Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ela, Pia

Konzentrationstest!?

Startbeitrag von Ela am 16.08.2001 14:34

Hallo zusammen,

ich bin im Moment ganz verunsichert.

Daniel und ich waren heute in der Kinderklinik zum Konzentrationstest. Geplant war, diesen einmal zu normalen Bedingungen und einmal nach Ritalingabe durchzuführen. Wir kamen an und trafen auf dem Weg ins Gebäude bereits die Ärztin, die Daniel dann zum Test mitnahm. Sie sagte mir vorher noch, in einer halben Stunde wären sie mit dem ersten Teil fertig und dann würden wir den weiteren Testverlauf besprechen. Nach Ablauf der Zeit kamen dann beide zu mir in den Wartebereich. Die Ärztin (sehr nett und auch sympatisch) erklärte mir dann, daß Daniel zum Ende des Tests zur Toilette mußte und der Test dadurch kurz unterbrochen werden mußte, was normalerweise eine Wiederholung zur Folge hätte. Daniel hatte aber während der gesamten Zeitdauer von 100 gestellten Reaktionsaufgaben auf 96 konzentriert und superschnell reagiert, so daß der Test als solches gewertet werden kann. Auf eine Wiederholung mit Ritlingabe kann man von vornherein bei einem solchen Ergebnis verzichten.
Daniel erzählte mir dann im Auto, daß es sich um einen visuellen Test gehandelt haben muß. Er mußte einen großen roten Punkt betrachten. Wenn dieser dann über einen kleinen, weißen Punkt hüpfte, sollte er ganz schnell auf einen Knopf drücken. Er war ganz stolz auf sein gutes Ergebnis.
Wir haben noch den Termin zum IQ-Test, so daß ich da noch nichts sagen kann, und auch der Diagnosetermin steht noch an. Aber der heutige Test hat mich sehr verunsichert. Kann man nach einem solchen Test wirklich Konzentrationsschwierigkeiten beurteilen? Es wäre sehr schön, wenn unser Kind kein Ritalin nehmen muß. Niemand würde sich mehr freuen als ich. Mache ich mir zu viele Gedanken darüber? Ich denke mit Grauen an das vergangene Schuljahr....................die plötzlich abgebrochenen Klassenarbeiten von Daniel...............die endlosen Hausaufgaben.................................dieses Trödeln.................................dieses unorganisierte Handeln..............

So dies mußte ich jetzt erst einmal bei Euch loswerden. Mein Mann ist seit 3 Tagen unterwegs und ist heute abend erst zu Hause, er hat noch keine Ahnung vom heutigen Ablauf...............

Bis dann

eine zweifelnde Ela

Antworten:

>Kann man nach einem solchen Test wirklich Konzentrationsschwierigkeiten beurteilen?

Nö.

Ein Mensch ohne Konzentzrationsschwierigkeiten kann sich auch auf langweilige Dinge konzentrieren, wird nicht durch seine Klassenkameraden abgelenkt, schafft das auch länger als eine halbe Stunde, kann mündlichen Vorträgen ähnlich gut wie schriftlichen Anweisungen folgen usw.

Die Testsituation war 1:1 und für deinen Sohn vermutlich eine Herausforderung und daher kein Problem. Ein ruhiger Raum wohl, ein Test, der vielleicht seinen Ehrgeiz geweckt hat, was völlig anderes als die blöde Schule und dauerte nur eine halbe Stunde!

von Pia - am 16.08.2001 14:46
Hallo Pia,

genau so war es und eben diese Untersuchungsbedingungen irritieren mich. Erwähnt werden muß auch, daß Daniel gestern erst aus seinem Urlaub nach Hause kam und erholt ist. Während der Schulzeit hat das Kind keine sechs Wochen Erholungsphase am Stück.

Gruß

Ela

von Ela - am 16.08.2001 15:11

Re: Konzentrationstest!? - Wie war denn das bei Euch????

o.T.
[www.bkjpp.de]


von Ela - am 17.08.2001 06:03

Re: Konzentrationstest!? - Nachtrag!!!!!!!!

Der angegebene Link sollte eigentlich nicht hier mit ´rein. Habe vergessen, ihn zu löschen...................................;-)

Ela

von Ela - am 17.08.2001 06:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.