Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beate Mahr, Heike, Heidi S., Uschi, Ingeborg, Hoschi, Hexe, Katharina

Sind alle Notdienst Zentralen so ....

Startbeitrag von Beate Mahr am 30.08.2001 09:34

Hallo Forum,

ich werd noch WAHNSINNIG , wir waren schon wieder in der Notdienst Zentrale!!!!

Wir waren gestern zu einem 50. Geburtstag eingeladen - schön -

Felix war gut drauf und ist mit den anderen Kindern auf einen Spielplatz gewesen.

Dann kam er zurück - - - großes Fußzeh mit einem Socken verbunden und überall Blut !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Felix ist in der Rodau ( ein Bach in unsrer Stadt ) spazieren gegangen. BARFUSS

Hat eine Schnittwunde 1,5 cm lang und 0,5 cm breit und auch so tief - - - TOLL

Wir also zur Notdienst ( keine Tetanus mehr ) nachsehen , nähen und impfen - - - dachte ich mir so .................

Fängt der Arzt mit mir an .... wie können sie mir vorschreiben, dass ich nähen soll, das braucht man nicht .... das Kind soll RUHE halten und den Fuß schonen..... dann ist das kein Problem.

Na SUPER ..... Herr Doktor.... das ist ein ADSler DER KANN KEINE RUHE HALTEN !!!!!!!!!!

Ach ... zuviel Zeitung gelesen .... so´n neumodiges Zeug ..... lassen sie mir meine Ruhe ..... ein Verband reicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So und jetzt noch IMPFEN , als Felix die 2 Spritzen, sieht ist der Ofen aus ...... er hyperventiliert, fällt fast vom Bett und KRAMPFT .......... man ist das eine MEMME !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

UND SO WAS IST ARZT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! iIch bin Entsetzt - - - das war das 2.mal dass ich an den DOC geraten bin

Ich bin STOCKSAUER !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Also die Suse abgeholt , Felix einen richtigen Verband gemacht und getröstet ( der Po tut weh ) .

Felix tut mir wirklich leid - - - und mein Hausarzt hat heute und morgen früh zu , es ist zum ko...... und den Gips hat er ja auch noch ( den verbind ich ihm immer schön bunt) damit Farbe ins Spiel kommt :-)))

Mal sehn was los ist wenn er aus der Schule kommt

Liebe Grüße
Beate

So jetzt ist mir wohler

Antworten:

Halo Beate,

das ist ja fürchterlich! Habt ihr vielleicht eine Unfallambulanz im Krankenhaus? ( oder war das am End da?). Hier hab ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Selbst wenn viel zu tun ist, dann sind sie vielleicht nicht die gesprächigsten...aber immer hilfsbereit und vor allem zu den Kids sehr nett.

Gruß und alles Gute für Felix
Petra

von Hexe - am 30.08.2001 09:44
Hallo Beate,

auch wenn das nun nichts mehr ändert: an Deiner Stelle würde ich UNBEDINGT die Ärztekammer informieren! Es geht nicht an, dass sog. Ärzte mit Patienten so umspringen, wie Du es schilderst. Ich möchte gar nicht die fachliche Kompetenz anzweifeln (vielleicht war das ja ein Chirurg - wozu muss der gut über ADS Bescheid wissen), aber seinen Beruf hat er verfehlt - Ärzte haben vor allem mit Menschen zu tun. Will und kann er das nicht, muss er in die Forschung gehen und kann da seine fachliche Kompetenz nachweisen und erweitern....

von Katharina - am 30.08.2001 10:01
hallo beate,

so etwas in der art ist mir auch schon mal passiert...

habe das später unerem arzt erzählt und der hat sofort zum telefonhörer gegriffen und die leitung diese abteilung angerufen.

in diesem krankenhaus ist es nämlich so, erhält ein arzt 3 mahnungen wird der vertrag nicht verlängert.

unser anruf war der 2. dieser art. ich nehme an, da das schon länger zurückliegt, dass es diesen arzt dort nicht mehr gibt.

habe ihn niiiiiieeee wieder gesehen.

gruß hoschi

von Hoschi - am 30.08.2001 10:48
Hallo Beate

Wenn es uns mal wieder erwischt fahren wir nach Seligenstadt ins Krankenhaus. Es gibt dort eine Ambulanz und am Wochenende einen ärztlichen Notdienst. Bisher haben sie mir dort immer sehr gut helfen können.

Viele Grüße
Heike

von Heike - am 30.08.2001 13:26
Hallo,

Seligenstadt ist gut ....... aber bevor du da hin kannst musst du bei denen in die Notdienst und die sind auch nicht besser( Ist seit ca.1/2 Jahr so ).

Ich lass lieber 1 mal zuviel röntgen als garnicht und es ist dann doch was ( ist mir in Seligenstadt KKH 2 mal passiert)

Da lob ich mir die EMMA KLINIK auch in Seligenstadt .

Die sind SPITZE ehrlich, war ich mit Felix wegen seinem Bruch am Finger ( Posting von letzter Woche )

Gruß
Beate

Heike , wenn du nach Seligenstadt fährst........ von wo kommst du ?????

von Beate Mahr - am 30.08.2001 15:05
Mensch, Beate!

Ich sehe die Überschrift und dann deinen Namen, kann ja wohl nicht wahr sein.

Sag mal, bei der "Gips-Sache" hast du den Doc doch noch so sehr gelobt, war das in dem selben Haus?

Falls nicht, könnte der "Super-ADS-Hinweis-Arzt" diesem nicht mal einiges erklären?

Wie konnte Felix denn nun zur Schule?
Mama - Fahrdienst?

GUTE BESSERUNG an Felix und genauso viel an deine Nerven ( vielleicht sollten die mal bunt eingepackt werden oder sind sie es noch?)

Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz Liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeben
Gruß Inge

von Ingeborg - am 30.08.2001 15:31
Hallo Beate

Ich komme aus Hainburg. Wir kennen uns.
Von der Emma Klink habe ich auch schon Gutes gehört, war selbst aber noch nicht dort. Wir haben mit unseren 3 Jungs gerade eine ruhgere Phase. Schnell drei mal auf Holz geklopft.

Es grüßt dich die nach der SHG auf dem Parkplatz plaudernde Heike

von Heike - am 30.08.2001 16:09
Hallo Beate,

ich dachte, ich lese nicht richtig, schon wieder Felix!

Aber Notfallambulanz ist ein Thema für sich.

Da spielen bestimmte Faktoren eine große Rolle.

TAG - UHRZEIT - ARZT - PFLEGEPERSONAL -

Dazu kommt noch, ist der Arzt unerfahren, evtl. aus einem Land, wo Frauen sowieso nchts zu sagen haben, hat er schon gegessen oder Zigarettenpause gehabt, hat ihn vorher der Chef angepfiffen u.s.w.

Das Verhalten des Arztes war auf keinen Fall qualifiziert und ich würde seinen Chef schriftlich über den Vorfall informieren.

Ich meine sogar, dass er ohne deine Zustimmung nicht einfach Tetanus verabreichen darf, bin mir aber nicht ganz sicher

Gruß
Heidi S.



.

von Heidi S. - am 30.08.2001 16:17
Hallo Ingeborg,

die Aktion ~~Gips ~~ war in der Emma Klinik - - - ein Traum sag ich Euch !!!!!!!!!!!

Der Zeh war in der Notdienst ( könnt mir immer noch in den A.... beissen ) - - - Kein Fahrdienst - - Felix fährt mit dem Rad . Die Zehe ist vorn aufgeschnitten - - deshalb kein Fussball .

Ich werd ihn jetzt baden und die Wunde versorgen und dann ins Bett stecken.

Hab heute keinen NERV für AKTIONEN :-))))

Gruß
Beate

von Beate Mahr - am 30.08.2001 17:04
Hallo Heike,

jetzt macht es KLICK.

Wie war die letzte SHG ( keine Zeit ) ????

Was gibt es NEUES ????

Gruß
Beate

Lies mal mein Postig - - - Jubel --- wir haben Gips :-))) das war in der EMMA Klinik

von Beate Mahr - am 30.08.2001 17:06
Hallo Beate

Wir waren auch nicht dort. Jetzt zum Schulanfang überschlagen sich die Termine und irgendwann braucht man auch mal Zeit zum Luft holen.

Übrigens unser Jüngster spielt Schach ( ein bisschen ), kann aber noch nicht schweißen. :-)))

Gruß Heike

von Heike - am 30.08.2001 21:11
Hallo Beate,

man das tut mir echt leid.

Gute Besserung für Felix.
Grüße Uschi

von Uschi - am 31.08.2001 06:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.