Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingeborg, Antje

Geburtstagsabsagen....bin ich schon zu empfindlich??

Startbeitrag von Antje am 03.09.2001 08:16

Hallo Ihr

Am Mittwoch hat Lisa Geburtstag, zum 1. Mal haben wir Kinder eingeladen
wo ich die Mütter nicht so kenne (aus Lisa Schulklasse).
Am Samstag kam schon die erste Absage, Kind möchte nicht kommen
kennt Lisa nicht so gut(dachte eigentlich es wäre eine gute Gelegenheit
sich kennen zu lernen??).....zum Schluss des Tel.gespräches sagte die Mutter
hoffentlich gibt es jetzt kein Streit deswegen!!!!!??

Heute die 2. Absage...sie wäre ja sooooo gerne gekommen, aber ist schon
bei ihrem kleinen Bruder eingeladen?????

Nun gut, bangen Herzens rief ich dann noch die Mütter der 2 anderen Kinder an
------beide Kommen-----ERLEICHTERUNG pur.

Lisa hatte sich ja bei Schulbeginn jeden Tag daneben benommen (hatte ich ja
schon hier rein geschrieben),
im Moment scheint es aber wieder ganz gut zu laufen.

Eigentlich ist es ja ganz normal das es auch mal Absagen gibt,
aber trotzdem saß mir ein "Kloß" im Hals und ich musste kräftig
meine aufkommenden Tränen herunter schlucken.

Ich glaube ich bin einfach schon zu empfindlich geworden!!!!!!!!!!
So, das mußte ich mir mal von der Seele schreiben,
wie ist das denn bei Euch seit Ihr auch schon so empfindlich???

Liebe Grüße Antje

Antworten:

Hi Antje,

die Frage nach der Empfindlichkeit kann ich nicht so gut beantworten, bin ich selber auch.

Möchte dir nur noch eine andere Sichtweise öffnen, wie es bei uns war.

Als wir noch keine Ahnung von ADS hatten - aber irgendwie schon länger auf der Suche - war es bei Arne oft so:

Wenn er eine Einladung BEKAM, dann hat er oft spontan zugesagt aber oft auch genauso spontan abgesagt.
Bei Absagen schluckten die Mütter schon manchmal.
Es ist heute noch so ( gerade 13 J. alt), dass er nicht so gerne zu Feiern, Veranstaltungen u.s.w. geht, wo er es nicht kennt oder ich nicht genau alles vorher beschreiben kann.

Da er sich auch schlecht von mit lösen konnte, hatten die Mütter bei Zusagen immer so ein wenig Angst ob er auch bleibt u.s.w.

Diese Ängste haben sich nicht ein einziges Mal bestätigt, sagte er zu, dann blieb er auch.

Kopf hoch und eine
ganz schöne Geburtstagsfeier wünscht euch
Inge

von Ingeborg - am 03.09.2001 20:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.