Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heike Lu

Report-Bericht 03.09.01

Startbeitrag von Heike Lu am 04.09.2001 07:33

Hallo an Alle.Leider kann ich erst jetzt zum Bericht von gestern Stellung nehmen.Zum Teil schließe ich mich vielen ,von Euch veröffentlichten Meinungen an.Als der Bericht zu Ende war,dachte ich "puh das ging ja noch",war natürlich über die doch eher negative Berichterstattung verärgert.Dazu gehören eben die "unglaubliche" 3Minuten Ärztin,sowie das Ritalin schluckende Kind und das ständige Einblenden der Medikamentenschachteln,ach ja,nicht zu vergessen der Psychologe.Der Bericht könnte bei sehr unsicheren Eltern sicherlich dazu geführt haben,das sie noch mehr verunsichert wurden,das ist zu bedauern.Viele wichtige Dinge wurden sicherlich auch bewußt weggelassen,da sonst die Sensation gelitten hätte.Was mich sehr verwunderte, war die Darstellung, das das Medikament scheinbar auch bei nicht ADHD-Kindern zu wirken schien, das kann ja meines Wissens gar nicht sein (die Mutter die sagte,ihr Kind hätte ADS hätte Ritalin bekommen und hätte dann doch kein ADS ).Ist das noch jemandem aufgefallen??? Ansonsten wünsche ich Herrn Bösel für seinen nächsten Bericht eine glücklichere Hand,im Interesse der betroffenen Kinder und Eltern.Leider kann ich jetzt nicht mehr mit diskutieren,da meine Kinder zur Zeit mit krank sind, gucke morgen wieder rein......Tschüss.Lu.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.