Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
PetraT, abra, Hexe, Anita Höhn aus Bamberg

ADS hypo unt hyper gleichzeitig?????

Startbeitrag von Anita Höhn aus Bamberg am 04.09.2001 12:46

Hallo,

mein Sohn (9) hat seit 4 Jahren die Diagnose ADS. Wir hatten auch schon an eine Fehldiagnose gedacht und haben ihn vor 1- 2 Jahren nochmal gründlich in der Uni-Klinik in Würzburg testen lassen (6 Wochen stationär). Uns wurde bestätigt das er ADS hat und das er hyperaktiv ist. Mein Grund zum zweifeln war das ich in sämtlichen Büchern meinen Sohn wieder erkannte aber in Büchern über hypo-Kindern und aber auch in Büchern von hyper-Kindern. Meine Frage: Kann es das überhaupt geben? Mein Sohn ist zuhause eher der verträumte der kaum rumzappelt (hypo?), und auf dem Spielplatz und in der Schule der Clown der rumschreit,rumzappelt und kaum ansprechbar ist (hyper?).
Bin für jede Antwort dankbar, weil ich momentan wieder mal an einem Punkt bin und nicht weiss wie es weider gehen soll.

Schöne Grüße Anita

Antworten:

Hallo Anita, leider kann ich Dir nicht helfen....

Für meinen Sohn hab ich nur die Diagnose ADS. Der KIA geht von Hyper aus, das ist mir schon klar wenn er manchmal mit mir etwas neues bespricht:-)

Bei mir ist es umgekehrt:-) Meiner ist zu Hause und in der Freizeit ein sehr aktives und kaum stilsitzendes
(PC ausgeschlossen:-)) Kind....und in der Schule der Träumer der einfach nicht mitbekommt, was da passiert und sich furchtbar wundert warum nicht:-))))

Gruß Petra

von Hexe - am 04.09.2001 14:42
Hallo Anita,

ob hyperaktiv oder hypoaktiv ist eher nebensächlich. Ausschlaggebend bei der Diagnose ADS ist das Aufmerksamkeitsdefizit, daher ja auch der Name.

Mein Sohn ist normalerweise mehr "Schlaftablette", manchmal allerdings kann man noch nicht mal zugucken, wenn er am Tisch sitzt, denn dann hampelt und zappelt er rum.

abra ;-)

PS: Natürlich gehören noch ein paar andere Symptome zu einer ADS-Diagnose. Hyperaktivität ist jedoch kein Muss.
www.abracadabras-welt.de


von abra - am 04.09.2001 14:53
Hallo Anita!

Ja, hypo und hyper können gleichzeitig auftreten. Ist bei unserem Sohn auch so diagnostiziert worden. Es gibt also Situationen zeigt er ehr eine Hyperaktivität und dann ist er wieder ehr der Träumer.

Als unser Arzt sagte, dass er auch hyperaktiv sein, habe ich auch erst den Kopf geschüttelt, schliesslich kennt man ja auch hyperaktive Kinder und damit konnte ich Eric nie vergleichen.Unser Sohn sass bei diesem Arzttermin ruhig neben mir, scheinbar geistesabwesend und hat "verträumt" den Raum betrachtet. Für mich eindeutig hypo! Der Arzt bat mich seine Hände und Füsse zu betrachten und stellt mir die Frage, ob die meiner Einschätzung auch "hypo" wären. Die Beine wippten wie wild, die Hände und Finger waren einmal verknotet und im nächsten moment wieder in der Hosentasche, dann sass er wieder drauf usw. ....

Die Frage des Arztes, ob ich jetzt wüsste was im Moment in meinem Sohn gerade vorginge, konnte ich auch ganz einfach beantworten: "Ihm ist langweilig, schliesslich unterhalten wir uns schon 30 Minuten!"

Der Arzt sah das anders: "Ihr Sohn will unserem Gespräch folgen, schliesslich geht es ja um ihn. Auf Grund mangelnder Konzentration gelingt es ihm aber nicht. Vor Wut und Enttäuschung darüber, würde er am liebsten aufspringen und seiner inneren Unruhe Luft machen. Im moment versucht er sich zu beherrschen und wieder unter Kontrolle zu bringen in der Hoffnung unserem Gespräch wieder folgen zu können ...er kämpft mit sich selbst!"

Es ist wohl sehr schwer hyper und hypo auseinander zu halten. Aber wie abra schon sagte, eigentlich bei diagnostizierter ADS nicht relevant sondern nur ein Symptom.

Bis demnächst

PetraT

von PetraT - am 05.09.2001 11:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.