Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wilma, Anne

ERSTE HILFE

Startbeitrag von Anne am 05.09.2001 22:23

Hallo zusammen, ich bin eben durch Zufall auf diese Seite gestoßen und erhoffe mir von Euch einige Tipps und Anregungen.
Ich habe seit längerer Zeit absolute Probleme mit dem Verhalten meines Sohnes (8 Jahre / 2. Klasse)umzugehen ! Einerseits zeigt er auf kreativem, mathematischem und Sachkundebereich enorme Fähigkeiten, hängt in Deutsch aber leider total durch. Anderseits ist er aufmerksam für Alles, was er nicht mitbekommen soll, denkt scheinbar auf mehreren Ebenen gleichzeitig und rotiert in Gedanken ständig.
Soll er etwas lesen, tillt er wie ein einjähriger, der testet, ob Seine Trotzanfälle bei den Eltern ihre Wirkung zeigen. Ich fühle mich ihm sehr verbunden und möchte ihm helfen, weil ich merke, daß er sich selbst quält... aber wie ???? Einen IQ Test habe ich machen lassen 116 % wenn das was aussagt ?? Aber das hilft mir nicht weiter ! Ich wollte eigentlich keine medikamentöse Behandlung- habt Ihr Erfahrungen. Schreibt doch bitte - Danke im Voraus.
Ich wollte erstmal mit dem neuen Lehrer sprechen , da er heute wieder massiv gestört hat und sogar ein Nachbarkind zur Verzweiflung gebracht hat...
hobbies

Antworten:

Hallo Anne,
so, wie Du Deinen Sohn beschreibst, könnte durchaus ein ADHS vorliegen. Laß ihn doch daraufhin untersuchen. Er scheint ja erhebliche Probleme zu haben. Wurde eine Lese-Rechtschreibschwäche ausgeschlossen? Die kommt oft zusammen mit ADHS vor. Da er gut begabt ist (IQ 116), könnte eine Lese-Rechtschreib-Schwäche seine miesen Deutschnoten erklären.
Wenn wirklich ein ADHS hinter seinen Problemen steckt, dann würde ich ihn unbedingt medikamentös behandeln lassen. Je später das Medikament kommt, desto größer werden die sozialen Probleme. Wenn er erst einmal in einer Außenseiterposition ist, dann wird es sehr schwer werden, ihn wieder zu integrieren, weil er dann schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Alles Gute
Wilma

von Wilma - am 06.09.2001 09:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.