Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Angelika M., Beate Mahr, Ela, Jutta, Herbert, Wilma, Angelika, anne05

Jabadabaduuuuuuuuuuu !!! Meine Tochter kommt am Wochenende zu Besuch

Startbeitrag von Angelika M. am 06.09.2001 18:12

Hallo zusammen,
ich freue mich ja soooooooooooooooooo !!!!!!!!!
6 Wochen ist es her seit Bianca ausgezogen ist zum Vater ....
Seit dem war sie noch nicht zu Besuch....
Erst habe ich gedacht, sie würde nicht kommen...
Aber sie kommt !!!
So Zimmer ist sauber und LEER - sie hat ja alles mitgenommen - sieht trotzdem gemütlich aus.
Nun mach ich in meiner Hütte noch flott Hausputz und komme später noch mal rein....
FRAGE :
Gebt mir mal nen Rat , wie soll ich mich verhalten ????
Soll ich so tuen als wäre das nun das normalste von der Welt ????
Aber wie verdammt geht das ????
Ich bin jaaaa soooo aufgeregt !!!
Soll ich warten bis sie anfängt zu reden warum sie ausgezogen ist, ob man das nicht anders hätte lösen können ???? oder soll ich das Gespräch beginnen ????
Am 20.9. haben wir in der Uniklinik Test für sie auf ADS - haltet ihr das für sinnvoll mit ihr jetzt darüber zu reden ????
Oh mannnooo ich bin total aufgeregt und durcheinander !!!
so bis später
Angelika M.

Antworten:

Liebe Angelika,
das freut mich aber! Der Rest privat.
Ich wünsche Dir die Ruhe, die Du brauchst!!!!
Gruß
Wilma

von Wilma - am 06.09.2001 18:15
TOLL!!
Freu Dich und sei am besten wie immer!!!
Wenn SIE reden WILL dann macht sie es auch.
Und du? Mach was schönes mit ihr.

Liebe Grüße
Angelika

von Angelika - am 06.09.2001 18:16
Hi Angelika M. !

Wenn ich Du wäre würde ich mich "normal" verhalten (ruhig, besonnen). Trotzdem sollte die Freude in Deinem Gesicht stehen ! Auf keinem Fall Totquatschen oder bedrägen !
Alles Gute !

Gruß Herbert

von Herbert - am 06.09.2001 18:34
Hallo Angi,

ich freu mich für Dich.
Lass doch einfach alles auf Dich zukommen und geh "aus dem Bauch heraus" mit ihr um ... Du machst das schon :-))

Lieber Gruß
Anne05
Eigen-Sinn - Seiten für hochbegabte Kinder mit ADS


von anne05 - am 06.09.2001 18:44
Hallo Angie,

Suuuupppperrrrrr, sei wie du immer bist, was anders kannst Du gar nicht *gg*. Überfall sie nicht gleich, lass Euch beiden Zeit. Ihr ist bestimmt genau so mulmig wie Dir.

Auf den Auszug würd ich sie, glaub ich, gar nicht ansrechen, auf den Termin....erst mal sehen wies läuft.

Viel Spass und einen Lieben Gruss

Jutta

von Jutta - am 06.09.2001 20:24

Meine Tochter kommt zu Besuch - - Rebecca auch

Hallo Angelika,

ich weiss nicht ob du das mit bekommen hast ,aber meine Tochter (jetzt 17 ) ist letztes Jahr zu Ihrem Vater gezogen.

Begründung - - Bei dir habe ich nur PFLICHTEN - bei ihm hab ich nur RECHTE

Im April oder Mai kam die HIOBSBOTSCHAFT - - - Sie muss bei ihrem Vater ausziehen ..... er hätte die Schnauze voll von ihr .

Er würde die Wohnung zahlen - - - nur damit er und seine Freundin RUHE hätten.

Ist bis heute nicht geschehen !!!!!!!!!!!!!!!!!! Rebecca wohnt ( offiziell ) immer noch bei ihm - - - schläft aber bei ihrem Freund und geht nur noch heim wenn mein EX ( oder seine Freundin )nicht zuhause ist .

Sie kam nur zu mir wenn es BRANNTE - - - ich habe ihr gesagt dass ich darauf verzichten kann von ihr als MÜLLEIMER missbraucht zu werden ( meine Familie leidet darunter ) wenn sie mich ausser der Reihe nicht mal anrufen will soll sie es ganz bleiben lassen. Sie war ca. 8 Wochen nicht zu sehen oder zu hören.

Seit dem 1.9.2001 macht sie in unserer Gemeinde ihre Lehre - - - - -

Und kommt jeden Tag in der Mittagspause zu mir - - - - einfach nur da sein und wieder mal FÜHLEN was Familie ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hat sie gesagt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe mich ganz normal verhalten - - - so als wäre sie nie weg gewesen .

Sie bekommt immer noch einen Anschieß wenn sie nicht richtig am Tisch sitzt oder wärend dem Essen raucht - - - - eben wie immer .

Ich glaube es kostet unsere Töchter ganz viel Kraft zu kommen und wenn du dich mit ihr
~~anlegst ~~ gewinnst du auch nichts - - - - hab ich jetzt gelernt :-))

Ich wünsche dir viel Spass am Wochenende

Liebe Grüße
Beate

von Beate Mahr - am 07.09.2001 05:51

Re: Meine Tochter kommt zu Besuch - - Rebecca auch

Ihr seid JA so lieb und DANKE !!!!
Man was bin ich gut drauf und freu mich aufs Wochenende....
Hoffentlich bin ich auch normal und unbefangen....
hab garkeine Lust zum arbeiten....
bis später
liebe Grüsse Angelika M.

von Angelika M. - am 07.09.2001 06:04
Hallo Angelika,

freu´ dich einfach auf den Besuch deiner Tochter und genieße die Stunden mit ihr. Wenn sie über die Situation reden möchte, wird sie es auch tun.
Ansonsten lernt euch doch nach den Wochen wieder neu kennen.................... und entdeckt gegenseitig Neues an euch........................vielleicht Kleinigkeiten, die im sonstigen Alltagsleben untergegangen sind ( ich glaube nach dem Treffen in Lüdenscheid, daß du für viele banale Sachen begeisterungsfähig bist.......).

Viele Grüße

Ela

von Ela - am 07.09.2001 06:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.