Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
steffi, Moni01, Ela, Ingeborg, anne05

... mit tränen in den augen ...

Startbeitrag von steffi am 07.09.2001 21:55

hallo ihr nachtschwärmer,
ich hatte gerade so ein tolles erlebnis mit meinem sohn, dass ich es jemandem mitteilen muss.
eigentlich liegt mein kleiner "chaot" ja schon seit 8 im bett und als ich um 9 nochmal reinsah schlief er auch. aber vor ein paar minuten kam hier ein ganz verschlafener kleiner troll hereinspaziert.

o-ton:
zwerg:" duuuu ... mama ... "
mama:" warum bist du wach? "
zwerg:" mir ist da grad beim schlafen noch was gaaaaaaaang wichtiges eingefallen."
mama:" was ist denn so wichtig?"
zwerg:"ich habe noch garnicht danke gesagt ..."
mama:"danke? wofür denn?"
zwerg:" naja ... das du mir so doll hilfst ..."
mama: ....
zwerg:" duuuuu .... mama ...."
mama:" was denn, maus?"
zwerg kuschelt sich ganz doll an und legt die arme um mamas hals
zerg:"mama ..... ich hab dich am allerliebsten auf der ganzen welt"

... war sprachlos und bin jetzt noch gerührt.

das leben ist wunderbar und mein sohn das grösste.
gute nacht
steffi

Antworten:

hallo steffi,

das sind die kleinen glücksmomente, die wir ganz fest in unserem hinterstübchen behalten müssen!

ich wünsche dir eine gute nacht ... und träum was schönes.

gute nacht
anne05
Eigen-Sinn - Seiten für hochbegabte Kinder mit ADS


von anne05 - am 07.09.2001 22:02
Oh Steffi,

ich bin auch ganz gerührt,
das war das beste Posting für die Nacht überhaupt!

Verrätst du bitte noch wie alt er ist?

Glückwunsch und dir auch eine gute Nacht
Inge

von Ingeborg - am 07.09.2001 23:03
.................bei solchen Worten wird das Leben doch wieder l(i)ebenswert...........

"gerührte" Grüße

Ela

von Ela - am 08.09.2001 08:09
hallo ihr lieben,

für ingeborg: er ist 8 1/2 jahre.

nach all den missverständnissen, der wut, der angst und der enttäuschung tut so etwas sehr gut.
da mein sohn noch nicht allzu lange diagnostiziert ist, ist bei uns noch alles sehr frisch.
ich habe ihm ganz sicher sehr oft unrecht getan und trotzdem vertraut mir dieser kleine wurm noch.
das ist ein sehr schönes gefühl und macht mir mut für die zukunft.
liebe grüsse
steffi

von steffi - am 08.09.2001 08:37
Sei Froh, dass es noch so ist und das dein kleiner erst 8 1/2 is. Da können sie echt noch viel vergessen und man kann noch vieles Ändern. Meiner ist schon 14 und ich weiß die Diagnose erst seit 1 Jahr und in den 13 vorherigen habe ich und bestimmt auch die Schule schon viel in der Seele meines Sohnes kaputt gemacht.

Ich kämpfe immer wieder für Manu und auch für mich und es ist verdammt schwer, doch ich gebe nicht auf, denn egal was er tut er ist mein Kind und ich liebe ihn!!!

Bei deinen Zeilen hatte ich echt Tränen in den Augen.

Viel Glück für Euch

Moni 01

von Moni01 - am 09.09.2001 17:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.