Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Dagmar, Isy

Gilt Ritalin als Dopingmittel

Startbeitrag von Isy am 09.09.2001 11:46

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Ritalin und Leistungssport.
Gilt Ritalin dann als Dopingmittel?
Gibt es Ausnahmefälle bei denen Ritalin anerkannt wird ohne gleich des Dopings beschuldigt zu werden?
Kann man trotzdem bei Meisterschaften teilnehmen?

Viele Fragen aber es wäre wichtig dies zu klären.
Schon vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen!

Antworten:

Hallo Isy,

ja, alle Stimulanzien gelten als Dopingmittel, da sie bei *Nicht*-ADS'lern als Aufputschmittel wirken.

Dopingkontrollen finden ja nur im Hochleitungssport statt. Da Sport, insbesondere wenn dieser intensiv betrieben wird, von ADS'lern auch zur Eigenmedikation eingesetzt wird, stellt sich die Frage, ob eine Behandlung an Wettkampftagen überhaupt notwendig ist. Wenn nicht, käme es gar nicht erst zu missverständlichen Situationen.

Aus welcher Situation heraus fragst du denn?

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 09.09.2001 11:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.