Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
mami-maus, Uschi, Jessica, Ela, Gina, Antje, Gabriele Kreh, Heidi S., martina.w, Yvonne König, ... und 5 weitere

Off topic

Startbeitrag von Cornelia am 11.09.2001 16:35

Es gehört nicht zum Thema,

aber dennoch möchte ich hiermit mein Entsetzen und meine Trauer über die Anschläge in Amerika ausdrücken.

Cornelia

Antworten:

Hallo
dem kann ich mich nur anschließen, ich bin entsetzt!!! :-(
Yvonne

von Yvonne König - am 11.09.2001 17:24
Auch wir sind so schockiert. Meine Kinder und ich haben heute vor dem Fernseher gesessen und um die Wette geheult. Wie fanatisch und krank im Kopf muß derjenige sein, der all dies zu verantworten hat. Wie kann man jetzt wieder zur Tagesordnung übergehen. Ich bin völlig fertig und so todtraurig.

von martina.w - am 11.09.2001 17:53
Kann mich dem allem nur anschließen.Mich bekam so eine Ohmacht und Wut .Was sind das für Menschen.

von OPTI - am 11.09.2001 18:05
Bin fassungslos.......:-(((((((((((

von Silvia01 - am 11.09.2001 18:16
........mehr bleibt nicht zu sagen.....:-((((

Petra

von Hexe - am 11.09.2001 19:22

Trauer - Warum?

mein Gott - warum ????? :-(

in tiefer Trauer
Kerstin mit Familie

von Kerstin-Patricia - am 11.09.2001 19:59
Meine tochter rief sehr aufgeregtvon ihrer Klassenfahrt an, Lehrer und Schüler sind entsetzt. Sie kann es nicht verstehen und musste unbedingt mit mir sprechen. Die ganze Familie ist über diese 'Wahnsinnstat erschüttert. Mir macht das alles Angst.
Heidi S.

von Heidi S. - am 11.09.2001 20:52
Ich kann mich nur jedem einzelnen von euch anschließen. Ich und mein mann sind völlig erschüttert. Was wird das für konsequenzen haben? ein dritter terror krieg?. das leid hat einfach niemand verdient was jetzt mal wieder ein paar fanatiker in amerika angerichtet haben

von Gabriele Kreh - am 11.09.2001 21:17
Auch in Trauer,
wir haben gestern für die Opfer und Angehörigen ein "Ewiges Licht" angezündet. Das werde ich nun ein Jahr lang machen . Bis dahin hat Amreika geantwortet. Hoffentlich geht alles gut.
Grüße Uschi

von Uschi - am 12.09.2001 06:03
ich hörte es gestern um 16.00 uhr im radio.das kamekatzie-flieger new-jork angriffen,in hielt das ganze für einen scherz oder einen alptraum. als ich dann zuhause ankam war mein mann schon da und er sagte hat du schon gehört...ich sagte das kam doch nicht wirklich passiert sein....ich habe das gefühl das bald er sagt hallo aufwachen das war nur ein böser traum..
es macht mich traurig wütend fassungslos angsterfühlt..
da soviele unschuldige menschen dabei umkamen und noch unkommen werden.

es wird nicht nur die amerikanische bevölkerung betreffen unser aller leben ist seit gestern nicht mehr das was es war.

nur weil es ein paar irre gibt die mit ihren glaubens und weltwahn nicht klar kommen,stürzen sie die ganze menschheit ins verdreben.

ich verstehe das der amerikanische präsent dagegen was tun muss,aber ich hoffe für uns alle das er nicht unüberlegt handelt.

fassunglosen gruss
mami-maus

von mami-maus - am 12.09.2001 06:15
Auch wir schließen uns der Trauer an!
Das hat niemand verdient und ich wünschte es meinem ärgsten Feinde nicht.
Meine Tochter (11) hat es mitbekommen und hatte in der Nacht direkt einen Alptraum. Sie fragt dauernd ob wir jetzt Krieg bekommen und ich kann nicht mal sagen das dem nicht so ist :-(

traurige Grüße
Jessica

von Jessica - am 12.09.2001 06:28
Ich schließe mich Euch allen an........................
Als die ersten Nachrichten kamen, liefen bereits meine Sprachkurse. Meine Schüler (Erwachsene) haben mir davon berichtet. Ich war sprachlos und entsetzt. Was sind das für Menschen?.........................:-((((((((

traurige Grüße

Ela

von Ela - am 12.09.2001 06:32
Hallo

Ich bin ebenfalls entsetzt und traurig darüber wie Menschen anderen
Menschen so etwas an tuen können.

Fassungslose Grüße Antje

von Antje - am 12.09.2001 08:12
Wir sind auch sehr schockiert und bertoffen, können es nicht fassen :-(((
98´waren wir dort, natürlich auch im World-Trade-Center.

Die Menschen die hoch oben, aus den Fenstern auf sich aufmerksam gemacht haben, und sie waren von Anfang an hilflos verloren :-((((

Die Passagiere in den Flugzeugen....

Nein, die Menschen, die für diese grausamen Anschläge verantwortlich sind, können doch keine Menschen mehr sein !!!!

Wir trauern um die unschuldigen Opfer, und hoffen das alles gut endet.

Gina

von Gina - am 12.09.2001 11:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.