Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wilma, Ulla

Medikinet vergessen-Arbeit verhauen

Startbeitrag von Ulla am 21.09.2001 18:37

Liebe Leser! Ich brauche dringend einen Rat.Meine Tochter (ADS,14 Jahre alt)vergisst oft Medikinet zu nehmen,obwohl sie sagt,dass dieses Medikament ihr hilft,sich besser konzentrieren zu können.Sie nimmt es allerdings unregelmäßig,z.B. am Wochende und in den Ferien nicht.Ihre Ärztin hat ihr gesagt,dass sie selbst entscheiden soll,wann sie Med. nehmen will.Nun hat sie schon das zweite Mal vergessen M rechtzeitig für eine Arbeit zu nehmen und hat diese im Reburnt (Oder wie wird dieser Zustand geschrieben?)-Zustand geschrieben und war natürlich unglücklich darüber,da sie für diese Arbeit viel gelernt hatte.Irgendwie muss sie noch 2 Schuljahre schaffen,dann denke ich,wenn es um Fachbereiche geht,die sie Interessiert,wird sie ihren Weg gehen.Sie möchte nämlich Maskenbildnerin werden und das übt sie jetzt schon fleißig!
Es grüßt in die Runde Ulla

Antworten:

Hallo Ulla,
es ist wichtig, daß Deine Tochter ihr Medikament regelmäßig nimmt. Kauf ihr doch eine Klingel-Armbanduhr, mit der sie die Zeiten für die Einnahme einstellen kann. Wenn das nicht klappt, sollte man Ritalin SR versuchen, das ist ein Präparat, das den Wirkstoff verzögert freisetzt und zwischen 6 und 8 Stunden wirkt. Damit hat sie während des Tages auch keinen Rebound mehr. Sie hat ganz offenbar schon eine Vorstellung ihrer beruflichen Zukunft entwickelt. Man sollte sie also unbedingt darin unterstützen, ihr Ziel zu erreichen. Dazu gehört bei ihr ganz offensichtlich auch die medikamentöse Behandlung. Bleib unbedingt am Ball. Bis jetzt hat Deine Tochter noch gute Chancen, ihren Weg zu machen. Die sollte man ihr nicht durch ein organisatorisches Problem verbauen.
Alles Gute
Wilma

von Wilma - am 21.09.2001 18:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.