Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kornelia, abra, Hexe, kerstin zierz, Antje, gipsy, Yvonne König, der Babysitter, liss, Gabi

und gleich danach: Erster Tag mit RITALIN

Startbeitrag von Kornelia am 27.09.2001 10:50

Hallo alle zusammen.

Um es gleich vorweg zu nehmen. Ja, ich habe es trotzdem getan.

Gestern noch total verzweifelt und nach euren Postings wieder klar zum denken, habe ich mit meinem Sohn gesprochen.

ER wollte unbedingt seine Tablette haben, weil er sich nichts sehnlicher wünschte, als aufpassen zu können.

Meine Bedenken bezüglich der Nebenwirkungen wollte ich aber nicht anbringen, weil es hätte sein können, daß er sie gerade deswegen dann hat.
Mein Mann meinte, daß ich vielleicht überreagieren würde.

Gesagt, getan. Heute morgen eine halbe Tablette, um 10 Uhr die nächste Dosis.

Ich daheim, warte auf einen Anruf von der Schule (Kopfweh, Bauchweh.........?)

Nichts kommt.

Gegen 11.30 Uhr mußte ich in der Schule noch eine Unterschrift abholen (mußte sein und war mir auch ganz recht, hab ich einen Grund hinzufahren)

Da treff ich meinen Sohn strahlend auf dem Heimweg.
Seine Lehrerin auch. Erzählt sie mir:

Er war heute wie ausgewechselt, aufmerksam, konzentriert bei der Sache, hat mitgearbeitet, sich gemeldet.
Sie sagte wortwörtlich :"Heute war er einer der Besten"
Sie war selbst ganz beeindruckt.

Gleich ist die nächste Dosis fällig, dann machen wir Hausaufgaben.
Ich bin gespannt. Ich wage noch nicht zu hoffen, daß wir wirklich so nah dran sind.

Ich schreib euch dann, wie es weitergeht

Eure glückliche Kornelia

Antworten:

Hallo Kornelia,

die ganze Vorgeschichte habe ich nicht gelesen, aber ich freue mich für euch.

Es ist einfach ein gutes Gefühl, wenn man das Kind anschaut und es strahlt und ist mit sich und seiner Umwelt zufrieden.

abra ;-)
www.abracadabras-welt.de


von abra - am 27.09.2001 10:54
Hallo abra.

Klar freu ich mich auch für euch.

Ich habe das Gefühl, als wären wir heute die reinsten Glückskinder.

Ich habe auch ein echt tolles Gefühl.

LG

Kornelia

von Kornelia - am 27.09.2001 10:57
hallöchen,

Kornelia, Dir, oder besser deiner Family alles gute.

Das ist doch mal was positives.

Nicht immer nur diese schreckensnachrichten die man sonst überall hört oder list.

find ich echt klasse.

bis denn
der babysitter
ADHS - die Seite des Babysitters


von der Babysitter - am 27.09.2001 11:02
Hallo Kornelia,

da sind diese ganzen "Who is who"-Fragen doch absolut unbedeutend.

Klar habe ich mal im Forum xy gelesen, aber mich beherrscht und nix zu "ADS aus der Sicht unserer Kinder" geschrieben. Wozu auch, wenn man dann gleich niedergemacht wird.

Ich gebe zu, die Entscheidung fiel mir gestern sehr leicht, schließlich habe ich das Drama der ersten 3 Schulwochen live miterlebt und bin dankbar, dass wir jetzt etwas tun können.

abra ;-)
www.abracadabras-welt.de


von abra - am 27.09.2001 11:02
Hallo Kornelia,

freue mich sehr für Euch. Vor allem über die schnellen Ergebnisse.
Bei meinem Kleinen geht das wohl nicht so schnell. Er wird immer noch eingestellt.


Euch weiterhin alles Gute
Liss

von liss - am 27.09.2001 11:22
Hallo

Ich freue mich sehr für Euch.
Yvonne

von Yvonne König - am 27.09.2001 11:41
Hallo Kornelia!
Freue mich auch sehr für euch, hab zwar deine Probleme nicht mitbekommen, aber ich denke, du hattest, genau wie ich, große Bedenken Ritalin zu geben, kann dir nur zu deinem Entschluß gratulieren, du wirst sehen, selbst bei den Hausaufgaben ist er wie ausgewechselt. Wünsche noch viele weitere Erfolge.
Alles alles Gute, wünscht Gabi

von Gabi - am 27.09.2001 12:35
Hallo Kornelia

Euch wünsche ich ebenfalls weiter tolle Erfolge, ist schön so was positives
zu lesen.
Liebe Grüße Antje
(die schon wieder am pc sitzt :-))

von Antje - am 27.09.2001 13:25
Hallo Kornelia,


also zuerst mal, das kann gar nicht sein das dein Kind die Tablette nehmen wollte. Solche Kinder gibt es nicht.

2. Schnell wieder runter von der Palme auf der du jetzt bist, ich habe nur den von eingen so sehr geliebten Herrn S. zitiert, nicht wörtlich allerdings:-)

Es freut mich für Euch das es so gut lief/läuft und hoffe es geht so weiter.

Gruß Petra

von Hexe - am 27.09.2001 16:12
Und noch so ein toller Erfolg. Und das auch gleich am ersten Tag. Ist gibt nichts schöneres als die Kinder glücklich zu sehen...

Lieber Gruß

gipsy

von gipsy - am 27.09.2001 19:03
Hallo Kornelia,

ich find es ganz toll, daß es gleich am ersten Tag so prima klappt bei Euch.
Nur weiter so!

Unser Sohn nimmt seit Dienstag Ritalin morgens eine halbe = aber bis jetzt keine Reaktionen, er selber sagt (wenn ich frage) was sollte jetzt anders sein?

Eigentlich soll er 6 Tage ne halbe und dann 1 ganze nehmen, aber ich werd ab Sa schon 1 ganze geben.

wenn ich so die anderen einträge lese, ist er garantiert unterdosiert! und am WE kann man das ja gut kontrollieren.

Wir müssen halt noch Geduld haben

liebe Grüße Kerstin

von kerstin zierz - am 27.09.2001 20:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.