keine neues Kind aber....

Startbeitrag von Heike am 29.09.2001 18:55

besser, viel besser. Nach 1 1/2 Wochen Ritalin mit gesteigerten Dosen, haben wir
zum erstenmal einige ruhige Tage und Abende erlebt. Sascha hat sich mit fremden Kindern verabredet( ist bisher noch nie vorgekommen), ist nicht mehr so aggresiv in der Schule, man möchte ihn nicht mehr am Boden festtackern :-))),
und ich habe nicht mehr das Gefühl, neben einem Pulverfaß mit brennender Lunte zu sitzen. Auch ein Einkaufbummel war möglich. Wahnsinn!!!!!!!!
Wir sind froh, sehr froh, den Schritt gemacht zu haben, das Sascha Ritalin nimmt.
Besser wäre es noch gewesen, den Schritt früher gemacht zu haben. Er bekommt jetzt zu ersten Mal die Ablehung der Anderen ihm gegenüber mit, und das ist sehr schwer für ihn. Es wird ein langer Prozess für ihn und andere zu merken, da hat sich etwas verändert. Ich hoffe auf den Schulwechsel im Sommer.
Wir sind sehr glücklich darüber, das Sascha glücklicher wird, denn er merkt täglich selber, das er ruhiger und ausgeglicher ist.
Viele Grüße
Heike

Antworten:

Hallo Heike,

ich freue mich für euch.

Mein Großer bekommt ja auch seit ein paar Tagen Medikinet und ich bin sehr erstaunt, wie gut jetzt alles klappt.

Keine Diskussionen über Sinn und Zweck und Umfang der Hausaufgaben, weniger Streit mit der Schwester, größere Aufmerksamkeit im Unterricht.

Leider mussten wir heute aussetzen, weil er heute indisponiert war (Übelkeit, Erbrechen). Ist wohl so ein Virus. Inzwischen geht es ihm wieder blendend. An die Medi denkt er von ganz alleine. Dummerweise hat er gestern im Hort erzählt, Reiten würde auch helfen, seine Konzentration zu verbessern, aber das sei so teuer und deshalb nehme er jetzt die Tabletten.

Hoffentlich bekommen die das nicht in den falschen Hals :-)

abra ;-)
www.abracadabras-welt.de


von abra - am 29.09.2001 19:06
Hallo Heike,

freut mich für Euch. Und wer will schon ein neues Kind:-) das alte in erträglicher Form reicht uns doch:-))

Petra

von Hexe - am 30.09.2001 10:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.