Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Susi, Gaby, Nina S.

Nochmal Morgenstress

Startbeitrag von Susi am 30.09.2001 18:44

Hallo zusammen,

Ich hatte den totalen Systemausfall (nicht nur mein Compi, sondern ich auch :-(

deshalb erst jetzt meine Reaktion.

War wieder mal schön zu sehen, dass nicht nur ich diese Probs habe *gg* DANKE!

Also noch 'ne Frage an die, die Ritalin schon auf der "Bettkante" geben- gebt ihr die 1/2 zusätzlich, oder teilt ihr nur die "Morgendosis" in zwei Hälften auf?

Ich soll nämlich erstmal nicht mehr geben. Beide Kids bekommen eine Vormittags und eine Mittags. Wenn ich schon früh 'ne 1/2 gebe, dann kommen die Kids doch bestimmt nicht mehr durch den Vormittag, oder?

Andererseits macht mich dieses Getrödel und Generve im Moment wahnsinnig.

Grüße
Susi
http://home.nexgo.de/ads_familie/default.htm]Unsere Familie[/url]

Antworten:

Hallo Susi,
ich halte es so.
1/2 auf der Bettkante dann eine SR kurz bevor Tim zur Schule geht .
Mit der halben schups ich an, seitdem brauche ich kurioser Weise morgens keine ganze mehr.
Er bekam sonst 1/1 und dann noch eine SR nun nur noch 1/2 Medikinet.
Probier es aus wie dosierst du denn sonst ?
1/1 und mittags 1/1 ?
Gaby

von Gaby - am 30.09.2001 20:02
Sorry ,
hab mal wieder nur mit halbem Auge gelesen .
Die Dosis in deinem Falle morgens teilen ,das ist klar also aus einer ganzen zwei halbe machen mehr nicht .Sorry nochmals bin echt hundemüde
gaby

von Gaby - am 30.09.2001 20:07
Hallo Gaby,

ich habe so die Befürchtung, dass die Wirkung dann nicht lange genug anhält. Sie kommen so wie so kaum über den Vormittag- aber wir sind ja auch noch am Einstellen.

Vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren.......

Danke und gute Nacht

Susi
http://home.nexgo.de/ads_familie/default.htm]Unsere Familie[/url]


von Susi - am 30.09.2001 20:22
Wir geben das Ritalin auch um des lieben Friedens willen auf der Bettkante, und zwar die volle Dosis. Meine Tochter kommt sowieso nicht durch den Vormittag, sie braucht in der Schule auf jeden Fall eine zweite Dosis, also ist es egal, ob sie sie eine Stunde früher oder später nimmt.

Dosis Nr. 2 nimmt sie also in der großen Pause, das kommt mit ihrem 3-Stunden-Abstand gut hin, und die dritte Dosis nach dem Mittagessen.

von Nina S. - am 01.10.2001 08:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.