Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
steffi, Ines, Gaby, Gabi

meine ersten Erfolgserlebnisse

Startbeitrag von Gabi am 02.10.2001 08:50

Hallo Leute!

Möchte Euch berichten, wie sehr mir Eure Tips in Bezug auf Schreierei und Genervtheit meinerseits, bis jetzt geholfen haben.

Als erste habe ich auf Anraten von euch und der Kinderärztin
die Dosis erhöt. Philipp 8J. bekommt jetzt morgens nach wie vor 11/2 und mittags 1 und am nachmittag um ca. 16.00 noch eine halbe. Mein Kind ist wie ausgewechselt. Er kann plötzlich mit seinem Bruder spiiiielen. Kaum zu glauben, wo sie sich doch nur in den Haaren hatten.

Er sitzt auch oft sehr lange am Computer und macht seine Addy
CD-Rom die er schon sehr lange hat, ihn aber nie interessiert hatte, eigentlich logisch, er hatte ja keine Ausdauer dafür.

Letztes Wochenende haben wir das erste mal nicht ausgesetzt, und siehe da, es war toll. Wir waren auf einem Kinderfest mit Theater und allerlei Spielmöglichkeiten, er konnte den Darstellern zuhören und hat sich köstlich amüsiert, hat sogar 3 Reibeplätzchen und 1 Waffel gegesen, trotz Ritalin, es war schlichtweg einfach toller Nachmittag. Ich weiß auch nicht warum ich so blöde war und ihm sonst am Wochenende nichts gegeben habe, aber Beatrice hat völlig recht, entweder habe ich ein Hyperaktives Kind und das immer, oder nicht.

Bin auch in Bezug auf schreien und hauen nicht wieder schwach geworden. Im Moment habe ich mich ganz gut im Griff, muß aber auch dabei sagen, es gibt kaum Möglichkeiten um auszuflippen, und wenn doch, hab ich zu mir gesagt,* Anton, zieh die Bremse*, Tip meiner Arbeitskollegin, lache mich dann jedesmal kaputt, und die Kinder sind völlig verdutzt und haben ihren Streit vergessen. Na, ja, das wird sicher nicht immer so sein, aber ich glaube, ich kriege das in den Griff.

Tschüssi
eine im Moment total glückliche Gabi

Antworten:

Toll Gabi,
weiter so ich wünsch dir und deiner Familie alles beste .Es geht glaub mir ,denn zwei Jahre Erfolg bei uns kommen nicht von ungefähr.
Aber bis wir da waren wo wir jetzt sind war es ein verdammt harter Weg.
Gaby

von Gaby - am 02.10.2001 08:59
Hallo Gabi,
das klingt richtig gut und baut mich ein wenig auf. Wir hatten nämlich gestern so einen Tag, an dem ich andauernd geschimpft habe und heute bin ich sehr traurig. Manchmal ist es schon sehr kräftezehrend eine Hypie-Mama zu sein.
Viele Grüße Ines

von Ines - am 02.10.2001 09:08
hallo gabi,
das hört sich ja schon super an. drücke euch die daumen, dass es so weitergeht.
gruss
steffi

von steffi - am 02.10.2001 23:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.