Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
anne05, Wally

an anne05 - brief an Frau Bulmahn

Startbeitrag von Wally am 03.10.2001 10:24

hallo anne,
ich hatte den brief mit unterschriftenliste ausgelegt. ein exemplar habe ich nun wieder eingesammelt (ein anderes ist verschwunden?). was soll ich damit machen? kann ich einfach davon ausgehen, dass die unterzeichner mit der veröffentlichung der namen u. adressen einverstanden sind? doch wohl eher nicht. kann ich dir die originalliste schicken oder wie soll ich verfahren?
übrigens teilte mir die praxis mit, das auch interessierte sich den brief mit liste kopiert häötten. was machen sie nun damit?
gruß wally

Antworten:

Hallo Wally,

zunächst: Danke für's Unterschriften-Sammeln.

Die komplette Liste steckst Du einfach in einen Umschlag und schickst ihn mir per Post zu; ich werde diese dann dem Original-Brief an Frau Bulmahn beifügen (und Kopien davon an die übrigen Adressaten).

Die von Dir gesammelten Adressen erscheinen selbstverständlich _nicht_ in der öffentlichen Liste ...

Sollten sich weitere Interessierte den Brief kopiert haben und ggf. bereits an Frau Bulmahn verschickt haben ... auch nicht schlimm ... bekommt sie einige Adressen halt "häppchenweise".

Wenn Du weitere Fragen hast, mail mich ruhig an.

Beste Grüße
Anne05
Eigen-Sinn - Seiten für hochbegabte Kinder mit ADS


von anne05 - am 03.10.2001 13:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.