Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
susanne, Dagmar, Kornelia, Hexe

Wochend-Streitereien

Startbeitrag von susanne am 03.10.2001 15:41

Hallo,
Wer kann mir helfen oder einen Rat geben????
Ich selbst habe ADS ohne Hyper, auch mein Sohn mittlerweile
12 Jahre alt ist ADS´ler.
Jedes Wochenende oder an Feiertagen bekommen wir Auseinandersetzungen mit meinem Mann.
Mittlerweile denke ich ich komme besser ALLEINE mit meinen Kindrn zureicht.......
Meine Tochter ist nun 8 Jahre alt bisher noch keine Syntome.......
Ich muss auch sagen, dass ich ausserordentlich kontaktscheu bin, jeder Kontakt zu anderen Menschen macht mich unsicher.
Small talk ist noch einigermassen erträgtlich, aber Gespräche die persönlicher werden .....mag ich einfach nicht.
(Vielleicht Asperger ??????)
Ein Arzt konnte mir auch noch nicht weiter helfen.

Nun merke ich, dass meine Kinder doch sehr unter den Wochenend-Streitereien leiten...

Kann jemand einen Rat geben



Vielen Dank
Claudia

Antworten:

Liebe Susanne.

Worum geht es bei diesen Streitereien?

Liebe Grüße

Kornelia

von Kornelia - am 03.10.2001 15:43
Hallo Kornelia
meistens geht es bei den Streitereien, um die Schulprobleme meines Sohnes. Er ist Legastheniker und durch seine ADS sehr vergesslich.......
Ich bin natürlich durch meine ADS bedingt, sehr empfindsam
Viele´Grüße
susanne.

von susanne - am 03.10.2001 15:48
Liebe Susanne.

Ich würde Dir sehr gerne sofort einen Rat geben, aber im Moment fehlen mir die richtigen Worte. Vielleicht kriegst du von jemand anderem bald gute Tips.

Bei uns gibts wegen den Schulleistungen unserer Kinder nämlich nie Probleme.

Wahrscheinlich, weil unsere auch nicht so berühmt waren*grins*

Ich wünsche dir trotzdem alles Gute und wenn mir was einfällt, melde ich mich

Liebe Grüße

Kornelia

von Kornelia - am 03.10.2001 16:05
Hallo Susanne,

habt ihr euch wegen Hausaufgaben, zusätzlichem Lernen oder der Noten in der Wolle?

Am besten ist es am WE, wenn die Person mit dem Kind lernt, die am wenigsten genervt ist. Das ist häufig der Vater, weil die Mutter schon die ganze Woche den HA-Stress am Hals hat. Die andere Person sollte sich dann nach Möglichkeit ganz heraushalten und vielleicht mit dem anderen Kind beschäftigen.

Wenn du uns noch ein bisschen mehr erzählst, um was es geht, können wir dir gezielter raten.

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 03.10.2001 17:04
Hallo Dagmar,

vielen Dank für deine Antwort.

Aber leider ist es bei uns so, dass mein Mann am liebsten am Wochenende seine RUHE haben möchte.....
Und ich möchte gerne unserem Sohn der ohnehin etwas mehr Probleme mit dem Lernen hat helfen. Außerdem braucht er wie alle ADS´ler etwas mehr Zeit um Vokaben etc. zu lernen.

Ich fühle mich aber am Wochenende sehr überfoldert dadurch da ich ja die ganze Woche schon den Hausaufgabenstress hinter mir habe. Naja.... und so gibt es wegen der geringsten Kleinigkeit Streit....


Noch einen schönen Feiertag

Susann

von susanne - am 03.10.2001 17:23
Hallo Susanne,

dass du am WE nicht auch noch Lust auf Hausis hast, kann ich verstehen.

Ist dein Mann der Erzeuger deines Sohnes? Wenn ja, dann finde ich, muss er sich beteiligen. Mit welchem Recht hat er am WE frei und du nicht?
Falls dein Mann ein Gespräch über die allgemeine Aufgabenverteilung am WE ablehnt, kann euch vielleicht eine Ehetherapie weiterhelfen.

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 03.10.2001 17:30
Liebe Claudia-Susanne,

muss denn jedes Wochenende gelernt werden? Ich kenne das von meinem Legatheniker auch....da wird am WE möglichst nachgeholt, was die Woche doch liegen blieb...

Wir machen es jetzt meist so das wenigstens ein Tag frei ist und die anderen hilft ihm, wer das entsprechende Fach gerade besser kann.

Schließlich wollen die Papas auch das ihre Söhne in der Schule durchkommen....

Gruß Petra

von Hexe - am 03.10.2001 18:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.