Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
chaotin, Ina wittelmeyer, Dagmar D., Beate Mahr, Kerstin Eckstein, Gaby, Simone

Ralf...und ich hab so langsam den Kaffee auf....:-((

Startbeitrag von chaotin am 10.06.2002 20:11

Hallo,ihr Lieben!

Ich hab ja mal vor ca.2Wochen über die "kleine Intrige" geschrieben,die Ralf damals über Wochen "inszenierte" und er sich bei allen Beteiligten entschuldigen mußte....


Ach,er konnte (wollte?)nichts daraus lernen... Er rennt in der Nachbarschaft herum,futtert sich durch(alles was er kriegen kann) und lügt,das sich die Balken biegen.

Kleine Kostprobe?
Ein Nachbar(mit 2kl.Kids,3J u.6mon.) grillt oft,Ralf ist dabei und bekommt was er will.Er spielt mit den Kleinen und paßt auf sie auf(die sind noch leicht zu manipulieren)

Dieser nun erzählte unserem guten Freund unserer Familie ,für den wir eine Art Familienersatz sind,wir(Uwe und ich)würden ja tags über viel schlafen,nie Zeit für Ralf haben und außerdem würden wir niemals was mit ihm machen usw.usw.

Das alles soll Ralf selbst erzählt haben.(Diese Nachbarn "weissagten" noch vor 1Jahr,das Kind könne zu einem Schläger werden weil er ja so aggresiv sei!!!)

stimmt natürlich nicht...

Er beginnt nach und nach einen gegen den anderen auszuspielen (gezielt Erwachsene) und zwar gezielt:-((((((


auch in der Schule hat er es schon versucht....beim Lehrer ,haben wir auch abklären können.

Mensch er wird immer "gerissener"...... Wie bei Freg früher....

Antworten:

Hallo Du Liebe ,

fühl Dich erstmal ganz doll gedrückt von mir .

Ich kann Dich ja so gut verstehen . Bei Lisa ist das ähnlich .Allerdings versucht sie das bisher nur innerhalb der Familie.

Wenn sie Streß hatte mit mir , ist sie abgehauen zu papa .

Oder sie fragt mich : wenn ich das Geld zusammen habe , darf ich mir dann das oder das kaufen ?

Ich sag natürlich Ja , weil ich trottel denke , sie spart mal . Aber nein , was macht mein Früchtchen ? SIE PUMPT OMA AN !!

Da könnt ich ausrasten.

Oder Ihr Berlintrip : Sie behauptet immer noch , sie wüßte nicht , wie sie dahin gekommen ist . Dabei weiß ich , das sie lügt.
Ich hatte am letzten Donnerstag fast nen Nervenzusammenbruch .

Unsere Fam.helferin war da , und ich hab 2 std. nur geheult !

Ich weiß nicht mehr , was ich mit diesem Kind noch alles anstellen soll.

Ihr fällt dauernd was neues ein .

LG Ina

von Ina wittelmeyer - am 10.06.2002 20:20

Re:vertippt....hier gehts weiter..sorry..:-(

2o Jahre solche Sachen,erst vor 1J. etwas über ADS erfahren,so hart geackert mann ich hab die schn..... so voll.

Zuhause tanzt der Bär wenn er seinen Willen nicht bekommt.

Ich weiß nicht was ich noch machen soll.Punkteplan zeigt keine Wirkung mehr,trotz mehrmaliger Umstellung(mehr Reiz im Spiel )

Elterntraining(wir halten es mit Konsequens,intensiver V-Beobachtung bei uns selbst) Aufmerksamkeitstraining,Weigerung mögliche Hilfestellung überhaupt zu verwenden....seitens von Ralf...

Psychomotorische Therapie sind wir zwischengerutscht(warten auf VT) Ich will nich nochmal das gleiche wie bei meiner Großen durchmachen,nur noch nen Zahn schärfer:-(((((

Ich habe Angst um den Jungen;ihr könnt es euch nicht vorstellen(warscheinlich doch,ihr kennt das alles selbst) aber 20 Jahre!!!


Ist es möglich,das er das Ritalin nun benutzt um "clever" SEIN Ding durchdrücken zu können?*nunganzverzweifeltist*
Ist sowas möglich????

Übrigens IQ über 120....

Was mach ich verdammt nochmal,falsch???????????

Auf Nachfragen(hintenrum) sagt er.....Ich mach was wenn ich es will......und manchmal will ich eben nicht....

Oh,mann was kommt da bloß auf uns noch zu.....


Hab ihm 1Woche Hausarrest erteilt(Zimmerarrest) ist das erstemal etwas härter.........
Tut tierisch weh,er soll NACHDENKEN ich muß es durchziehen,sonst nimmt er mich nicht für voll.. Mama hat verstanden,mama schlichtet...,mama heult sich die Augen aus dem Kopf....,mama sorgt für ruhe,mama macht das schon...
MAMA HAT DEN KAFFE OFFEN!!!

GLG aus Bochum
Susanne die am Boden zerstört ist...

von chaotin - am 10.06.2002 20:36

Re:vertippt....hier gehts weiter..sorry..:-(

Liebe Susanne ,

wir können uns zusammentun , glaub ich . Ich kann mit meiner machen , was ich will .

Mir doch sch....egal ! Das ist ihre einstellung . Nur leider ist die erst 12.

Ich weiß nicht wohin das noch führen soll.

Ich glaube aber nicht , das Dein sohn das Ritalin benutzt , um sein ding zu machen .

Die sind (leider ) so clever .

Die wissen genau , wie sie sich drücken können , wenn sie was nicht wollen. Lass ich meine in ruhe , macht sie NIX !

Mache ich ihr Druck , macht sie erst recht NIX.
Nur dann motzt sie nur noch .

Gestern hab ich ihr in meiner Wut ´ne Heimeinweisung angeboten .Hab sie gefragt , ob sie das wirklich will .
Und , was meint meine Tochter ? "Na wenn DU willst !! "

Ich Reiß mir den Hintern auf , damit sie die Realschule schafft, und meine Tochter blockiert ALLES !!

Ich bin es leid für ALLES den schwarzen Peter zu bekommen .
Zum Glück ruft unser Doc morgen Lisa´s KL an , und klärt sie auf zum Thema Ritalin =Droge.


Ich denk an Dich , Du bist nicht allein !!!

Fühl Dich von mir umarmt !!

LG Ina

von Ina wittelmeyer - am 10.06.2002 20:57

Re:ach,ach.....

ja,ina,das ist hart....Ralf ist9 1/2.....

Das hab ich ihm auch nun (vor ein paar tagen)gesagt....
Ob die es spüren,das es UNS weh tut,selbst wenn wir uns nichts anmerken lassen?.....

Es hat mir leid getan das ich das gesagt habe,ich hab mir aber keine "Blöße"gegeben...

traurig,traurig.....

GLG Susanne *schlaflosinbochum*

von chaotin - am 10.06.2002 22:04

Re:ach,ach.....

Liebe Susanne ,

das ist leider sehr hart .

Lisa weiß genau wie aeh mir das tut . ich hab geheult wie ein schloßhund.

Letzte woche kam sie mit ner 6 im vokabeltest nach Haus .

Und das nur , weil sie mal wieder zu Faul war , um zu lernen.

Als ich ihr den Marsch geblasen habe , hat sie nur noch rumgeschauzt.

Ich hab ihr mit Tränen in den augen gesagt , sie solle doch machen , was sie will !Und das sie mich gewaltig ank.... !

Ich glaube da hat sie was gemerkt.

Heute lief es wieder etwas besser.

Aber wie soll das Kind auch lernen sein ADS zu akzeptieren, wenn sie von der KL gesagt bekommt :" Ich glaube nicht das du ADS hast , dir fehlen die Symptome! "

Dazu Fällt mir nichts mehr ein . Die ganze Arbeit von 6 mon. ist zum Teufel.

Wenn das so weitergeht drehen wir hier alle ab !!


LG Ina
*dieauchnichtschlafenkann*

von Ina wittelmeyer - am 10.06.2002 22:19

Re:ach,ach.....

Klar,ich weiß schon.... morgen tut ihm alles wieder sooooo leid.... da wird geschmeichelt und mal nix vergessen.....

1-2Tage und dann?...oder auch mal1-2 Wochen...oder mit Glück und gutem Willen auch 3Wochen......dann muß der "Kick"doch kommen

Das Gefühl (und wenn es nur für einen Augenblick ist) scheint geiler als die tollste Belohnung für langweilige Regeleinhaltung,Ärgerfreie Zeiten,liebevolle Harmonie und die kleinen natürlichen Konsequenzen,Erklärungen immer und immer wieder,werden dann eben mal in Kauf genommen...

Der "Kick" ist es wert:-(

Ehrlich 20 Jahre sind mehr als genug,die Große kam auch erst zur Besinnung,als sie auszog und am eigenen Leib spürte wie wichtig es ist,Mama zu haben,auch wenn mal harte Worte fallen müssen.

Irgendwie fühl ich mich einfach nur"ausgelutscht"....

GlG aus Bochum
susanne die nun doch mal langsam und grüblerisch ins Bett kriecht.
Mir grausts vor den nächsten Tagen...

von chaotin - am 10.06.2002 23:40

Re:vertippt....hier gehts weiter..sorry..:-(

Hallo Susanne,

raten kann ich dir leider nichts aber erzählen was meine Kurze neuerdings so bringt.

Erzählt sie meiner Freundin (sie hat am WE dort übernachtet) sie hätte Kopfschmerzen ob sie ihr eine Kopfschmerztablette geben könnte und wenn sie keine hätte tät es auch eine Schlaftablette.
Meine Freundin fragt: Wie Schlaftablette, wie Kopfschmerztablette...wie kommst du auf SOWAS?
Fuzzi: Die krieg ich von Mama auch immer...mit Cola!
Meint meine Freundin: Das kann ich ja garnicht glauben...ich weiß das die Mama euch nicht einfach so Medikamente gibt (sie weiß das ich nur im äußersten Notfall zu Medis greife)...ich werde das mal mit Mama besprechen.
Fuzzi: Ja mach das mal die wird dir das schon sagen!

Ich kann dir sagen...ich war sowas von geplättet und mir ist mein Gesicht runtergefallen. Ich frage mich wie das Kind auf SOWAS kommt. Weder sie noch die Große haben in ihrem Leben je eine Tablette geschluckt ganz zu schweigen von Kopf - oder erst Recht keine Schlaftabletten...hab sowas garnicht im Haus.

Sie bringt neuerding auch andere Schoten von wegen wenn ihr kleiner Freund nicht bis 19:00 Uhr wieder Zuhause ist (er ist mit seinen Eltern weggefahren) dann sagt sie: Ich seh Dennis bestimmt nie wieder...der ist bestimmt tot...die hatten bestimmt einen Unfall oder irgendwas anderes.

Geh ich Abens mit dem Hund die letzte Runde will sie seit neustem immer mit. Sie heult und jammert. Als Erklärung: Mama ich kann dich nicht alleine gehen lassen, was ist wenn dich einer umbringt (toll was?).

Nichts und niemand kann sie von diesem Gedanken abbringen...ich habe die Befürchtung sie glaubt selber all diese Geschichten die sie sich da ausdenkt. Ich kanns mir auch nicht erklären...es ist nichts vorgefallen doch sie fing von heut auf morgen damit an :-(

Ich werde das am Donnerstag der Ärztin erzählen mal sehen was sie so sagt.
Es gibt noch dutzende anderer solcher Geschichten die sie so erzählt das auch andere sie glauben...einschließlich sie selbst.

Schade das ich dir auch nichts positives schreiben konnte aber vielleicht hilft es ja zu sehen das woanders ähnliche Geschichten ablaufen.

LG Simone



von Simone - am 11.06.2002 07:00

Re:vertippt....hier gehts weiter..sorry..:-(

Guten Morgen,Simone!
Ja,natürlich tröstet das alles etwas.
Na,das sind ja Dinger die Ralf ab und zu in ähnlichem Tenor bringt... das Schlimme ist ja,die Leute "spielen" mit und glauben sowiso was sie wollen...
Und unsereiner steht hilflos daneben und kann nix wirklich tun.

Bei Ralf läuft das so ab:
Ich finde tatsächlich mal die Zeit mich mittags(!) eine halbe Stunde langzumachen,passiert folgendes:

Ralf:"Ich WILL aber nicht das du schläfst!!"

Ich:"Warum denn nicht? Die ganze Zeit dreht sich ALLES um DICH,da steht mir eine halbe std. Ruhepause einfach zu."

Dann gehts rund:"Es könnte MIR schließlich was Passieren!!"

Ich:" Und was?"

Ralf:"Ich könnte ja entführt werden, oder ich hab einen Autounfall,oder ich werde von anderen Kindern verdroschen...."
Du hast selbst gesagt,das du das nicht willst,das mir was passiert!Und wenn du schläfst weißt du ja nicht,WENN mir was passiert!!!!"


(Stimmt,hatte ich öfter mal gesagt,jedoch in einem anderen Kontext)

Ich:"Ralf,das kann auch passieren,wenn ich NICHT schlafe.Wenn du wirklich solche Angst hast,kannst du vor dem Haus spielen oder auf deinem Zimmer.Dann kann ICH schlafen und du mußt KEINE ANGST mehr haben."

Ralf,immer wütender werdend:"Nein ich will nicht das du IMMER schläfst!!!!!!!Ich will auch nicht im Zimmer spielen!!!!!So,und nun geh ich nach draußen und DU BIST SCHULD wenn MIR was passiert!!!!!!!"


Knallt die Tür hinter sich zu,Ruhepause hat sich erledigt,2oder 3 Tage später...siehe oben.......

Nein,ich glaub nicht das er das selbst glaubt,ich hab immer öfter den Eindruck das da eine Art System drinsteckt.Zauberwort:AUFMERKSAMKEIT um jeden Preis:-((((

GLG aus Bochum
Susanne

von chaotin - am 11.06.2002 07:42

Haben wir im ET auch ...

Hallo,

Susanne du hast geschrieben



und wenn es auch NEGATIVE ist !!!

Ganz genau - - - sie FORDERN uns EGAL wie !!!!

Davon hatte wir heute Morgen im Elterntraining auch die Rede ;-)

Ich versuche meinen gerade bei zubringen, dass ich auch RECHT habe !!!

Mal sehen bis wann sie es kapiert haben

Gruß
Beate

von Beate Mahr - am 11.06.2002 11:11

Re: Haben wir im ET auch ...

Hallo,Beate!

Ja,genau!war in unserem ET auch Thema.

Und nun:Akt 3:
Ralf kommt aus der Schule,ist noch in voller Montur und beginnt zu "schachern". Macht mir den Vorschlag,statt Zimmerarrest auf 6(!) Wochen Fernsehverbot.

ich(ruhig und gelassen):"Nein,Ralf,es bleibt bei Stubenarrest. 1Woche zur Besinnung."

Da holt der Junge seine Mathe-Arbeit aus der Tasche 1-!!!!
nur 1 Fehler!!!Mein Hirn arbeitet mit überhöhter Drehzahl.....

Das ist die beste Arbeit die er nach Hause brachte!!!!
Und nu?

ok. Der Zimmerarrest hat nix mit Mathe zu tun. ok.DER ist für die nette Geschichte oben.DABEI bleibt es,MUß es bleiben.

AAAAAAAAber die fasteins muß ja belohnt werden.....
ok.Zoobesuch is nich da ich auch noch gleich daneben noch nen Zettel in die Hand gedrückt bekam über einen Schulausflug am Freitag in den Zoo,der erst um 17.00Uhr endet.ok.

1Tag Unterbrechung hake ich geistig als Freigang" ab.ok.

Mein Hirn kocht.....

ok. Radtour inkl.Picnik bei Schönwetter.

Aber ERST nach der "Besinnungswoche" !!!!! ok.
Liebe Grüße aus Bochum
von Susanne *diesichnochmalgründlichbeimänneausheulendurfte*

von chaotin - am 11.06.2002 14:46

Re: Haben wir im ET auch ...@chaotin

Hallo Susanne,

es ist wirklich bewundernswert, wie du den Überblick bewahrst und konsequent sein kannst.

Bilder einbinden kann ich nicht, sonst bekämst du jetzt einen dicken Blumenstrauß :-)



von Dagmar D. - am 11.06.2002 16:26

Re:@chaotin

Nur für dich




Anstelle von Dagmar

von Gaby - am 11.06.2002 16:51

Re: Haben wir im ET auch ...

Hallo Dagmar,

es ist schon toll was man in so einem Elterntraining alles lernt ;-)

Suse hat am Sonntag mal wieder einen Klops gebracht.

Felix hat ja einen Punkteplan wegen der schlecht Tischmanieren !!!!! geht ganz gut ;-) nur muß mein Süßer sich jetzt bei Tisch auch ~~ benehmen ~~ Felix sagt schon < Mama , der Papa bekommt auch einen Punktplan > !!! Wenn Felix sich nicht benimmt MUSS er den Tisch verlassen und im Hof essen.

Am Sonntag haben wir zusammen mit den Schw. Eltern gegessen,
Großvater *** schlürft *** seine Suppe !!!

Suse aufgestanden, die Arme in die Hüften !!! < Großvater hör auf mit schlürfen , sonst musst du auch im Hof essen >
ich hab gedacht ich fall vom Stuhl !!!

Und was macht mein Schw. Vater - - - - - - schlürft noch mehr !!!!!

Da hat er dann von Karl - Heinz einen Vortrag bekommen ( wie jeden Sonntag ) dass wenn er nicht mitmacht meine ganze Therapie für´n A*** ist .

Ach ich bin so stolz auf meinen ** Iron man ** den Kuß hatte er sich verdient ;-)

Liebe Grüße
Beate

von Beate Mahr - am 11.06.2002 16:54

Re: Haben wir im ET auch ...@Beate

Hallo Beate,

das klingt ja wirklich spitze :-)))

Einen Mann, der hinter dir steht, eine Tochter, die kapiert hat um was es geht und einen Großvater zum Üben *g*

Dann schicke ich auch dir einen virtuellen Blumenstrauß mit lieben Grüßen, der jedoch, denke ich, mit eurer Vielfalt an Wildblumen vor der Tür gar nicht mithalten kann.

Liebe Grüße
Dagmar

von Dagmar D. - am 11.06.2002 17:22
Hallo ihr Lieben,

liegt das vielleicht am Klima oder so? Meiner dreht zur Zeit auch völlig frei. Wenn ich nicht auf Arbeit müsste, könnte ich nur noch in der Ecke sitzen und heulen.

ODER SPRECHEN DIE SICH AM ENDE IRGENDWIE MITEINANDER AB?

Seufz, naja, ich werde wohl irre.

Kerstin

von Kerstin Eckstein - am 12.06.2002 07:02

Re @Kerstin

COOL !

Da sind wir ja schon 2 (irre) !!


Wenn sich noch mehr Outen , machen wir ein *Irrenhaus* auf !!


* Irre* Grüße

Ina

von Ina wittelmeyer - am 12.06.2002 14:44

Re: Ich sei.....

Gewährt mir die Bitte...
in eurem Bunde
die dritte *ggg*



von chaotin - am 12.06.2002 15:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.