Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bienchen, chaotin, Rhoa, Ralf Br, Katrin K

Wie gebe ich Ritalin am besten?

Startbeitrag von Katrin K am 01.09.2002 17:07

Hallo Ihr,
ich hatte schon ein paar mal bei Euch gepostet. Jetzt

habe ich mal wieder eine Frage. Am Freitag haben

wir mit der Ritalingabe begonnen, eine 1/2 Tablette

morgens zum Einstieg. Freitag und Samstag habe ich

leichte Veränderungen bei meiner Tochter

festgestellt. Heute Morgen hat Carlotta die Tablette

in ein Stück Fleischwurst gesteckt und so gegessen,

weil sie meint, so schmeckt das besser. Heute hatte

ich dann den Eindruck, daß das Ritalin nicht wirkt.

Sie war sogar besonders schlecht drauf. Kann es

sein, daß das Ritalin in der Verbindung nicht richtig

aufgenommen wird.

Welche Erfahrungen habt Ihr? Wie wirkt es am

besten? Nach dem Essen oder vorher? Welche

Nahrungsmittel verschlechtern die Aufnahme, bzw.

welche fördern?

Danke Katrin

Antworten:

Hallo Katrin,

in der Packungsbeilage steht: "eine viertel Stunde vor, oder nach den Mahlzeiten verabreichen".

Das hat bei uns nicht funktioniert, weil unser Chris Bauchweh bekam.
Deshalb geben wir das Ritalin mit den Mahlzeiten.

An Eurer Stelle würde ich es erst mal nach Vorschrift nehmen

Richtig wirken wird das "Zeug" erst, wenn die Dosierung stimmt.
(ob mit oder ohne Fleischwurst) ;-)

Gruß
Ralf



von Ralf Br - am 01.09.2002 18:29

Ernährung etc.

Hallo Katrin,

wenn Du in die Suchfunktion gehst

oben in der Leiste
und das Stichwort Ernährung eingibst erscheinen etliche Beiträge zu dem großen Thema " Nahrung"

hier noch ein Link zu einem Beitrag von Wilma aus dem letzten Jahr

[forum.myphorum.de]


ich habe noch nicht festgestellt,
das ein besonderes Lebensmittel morgens das Medikament begünstigt oder abschwächt
aber vielleicht gibst da andere Familien mit anderen Erfahrungswerten

essen war bei meinem Sohn immer ein schwieriges Thema .....
auch ohne Medikamente *g*

meine ganz pragmatische Alltagserfahrung ist

gesunde Mischkost......
viel frisches im Angebot ständig griffbereit
und ab und zu die großen Ausnahmen *ggg*

bei uns war der Rekord vor ein paar Wochen
drei Hamburger bei Burger King hintereinander

die Bedienung war geplättet
als er den dritten Hamburger bestellte!!!


Gruß

Rhoa

von Rhoa - am 01.09.2002 21:19
Hallo,Katrin!

Ralf nimmt die Tabl. mit Wasser oder Apfelsaft.Da gibts keine Probleme.

Mineralwasser mit Kohlensäure ist nicht so gut "das bremst auf der Zunge",geht nicht sogut runter.

Orangensaft ist auch nicht so gut,das neutralisiert etwas die Wirkung und verkürzt sie erheblich.Ich weiß zwar nicht,wiso das so ist,aber bei uns ist es so...


Ralf ißt auch ganz normal und es spielt keine große Rolle ob er die Tabl. vor,nach oder zu den Mahlzeiten nimmt.

Süßkram ist auch O.K. solange Weingummi keine chemischen Zusätze enthält oder er keine Pfefferminzcremetäfelchen ißt.
Auf die Creme reagiert er mit Durchknallern:-(


Ihr seid ja in der Einstellungsphase und so kann es sein,das deine Kleine schon unterdosiert ist und etwas mehr benötigt.Aber das besprichst du besser mit eurem Doc. Das ist in den ersten Wochen,manchmal auch Monate

ein Dedektivspiel.

Ralf steht seit4 Mon.endlich auf gleichbleibender Dosis und nimmt es sei 1Jahr.

Hoffe,ich konnte etwas helfen:-)

Lieber Gruß aus Bochum
Susanne



von chaotin - am 02.09.2002 16:51
Hallo Katrin.
Ich habe zwei Mädels im Ater von 11 und13 Jahren. Die beiden sind auch hypo. Ritalin wirkt am besten eine halbe STD. vor oder nach dem essen. Habe es als erstes auch falsch gemacht und da zeigte sich auch keine Wirkung. Du wirst merken so klappt es viel besser.
Tschau Silvia

von Bienchen - am 08.09.2002 06:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.