Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
gabii, Ina*, Bettina*, momfor4, Beate Mahr, Veronika Ehrenberg

Guten Morgen

Startbeitrag von Beate Mahr am 18.02.2003 07:18

Hallo und Guten morgen,

nach einem stressigen Montag :-( gönne ich mir mal einen PC Vormittag,


Bei uns läuft es z.Z. relativ rund - außer dem üblichen Zirkus wegen Vollmond
aber auch darüber kann ich heute nur grinsen !!!
war schon viel schlimmer und jetzt sind wieder 4 Wochen Ruhe
hoffe ich zumindest .

Also einen schönen Tag für euch

Beate

Antworten:

hy beate,
nun habe ich dich auch hier erwischt....
bei vollmond ist auch bei uns immer drei tage ramba-zamba.
ich gebe unserem lausezippel direkt am vollmondabend immer
vier so kleine baldrianperlen.
glaubst du das dieses im zusammenhang mit dem amphetamin-saft schädlich wäre ??

oder hat jemand von euch erfahrung damit gemacht???

euch allen einen schönen sonnigen tag

veronika

von Veronika Ehrenberg - am 18.02.2003 08:35
Guten Morgen, Beate,

gönne mir auch gerade eine kleine Aus-Zeit, nachdem ich mich schon wieder tierisch über die Telekom aufgeregt habe.

Da Du das Thema "Vollmond" anschneidest: Wirkt sich diese Phase auch auf den Verlauf des ADS bei Euch aus? Mein Sohn hat gestern gesagt, er habe einen "schlechten Tag", weil ihm verstärkt Mißgeschicke passiert seien und er im Keybord Unterricht zum ersten Mal nicht mehr weiter wußte.

Er hat extra in seinem Tabletten-Döschen nachgezählt, ob er tatsächlich seine Concerta für den Tag genommen hat (hatte er).

Ist das jetzt eher "Zufall" oder gibt es ähnliche Erfahrungen im Zusammenhang mit Vollmond?

Wünsche einen schönen sonnigen Tag!

gabii

von gabii - am 18.02.2003 09:45
hallo!

also- bei uns bestimmt der vollmond schon so einiges! war bei uns von klein auf so. die tage vorher waren extrem schlimm, hält aber auch noch einige zeit danach an... gibt es zufälle???

und ich meine damit nicht unbedingt *mondsüchtig sein* oder ähnliches- sondern in punkto schlafen, ausrasten, verhalten, konzentration... ich selber merke es bereits tage vorher. ohne dass ich weiss, wann vollmond ist........

geht es anderen hier genauso??? kommt mir dann vor, als sind dann die ads-symptome exterm verstärkt....

gruss

mom

von momfor4 - am 18.02.2003 17:08
Hallo zusammen,

mir ist es auch schon aufgefallen, daß Elisa (und auch ihr Paps, Verdacht auf ADS) bei Vollmond meistens nicht richtig ticken und auch sehr schlecht schlafen. Ich denke das geht den sehr sensiblen Typen so. Immerhin gibt es ja auch nicht umsonst alte Überlieferungen, daß der Mond auch etwas mit dem Wachstum von z. B. Pflanzen zu tun hat , bzw. auch extra danach gepflanzt wird. Also denke ich daß die Natur dafür sorgt daß das Leben (Kinder) in dieser Phase irgendwie ständig auf dem Sprung sein muß und von daher sie so sind wie sie sind.

Gute Nacht wünscht

Bettina

von Bettina* - am 18.02.2003 20:22
Hallo ,

Ihr sprecht mir ja so aus der Seele !

Meine Lisa ist schon immer eine Woche vor Vollmond zum an die Wand kl..... .

Total aufgedreht und schläft auch schlechter als sowieso schon .

Ach , es tut so gut damit nicht allein zu sein . Die wenigen "Normalo´s" können das verstehn . Die meinen immer das ich spinne .

Danke !!!

Liebe Grüße von

Ina

von Ina* - am 18.02.2003 20:33

Re: Guten Morgen/Vollmond

Schön, zu hören, dass Ihr auch festgestellt habe, dass sich die ADS Symptome im Zusammenhang mit Vollmond verstärkt bemerkbar machen.

Werde jetzt selber nochmal gezielt darauf achten. Hatte vorher diesen Aspekt nie in Erwägung gezogen.

Ich glaube, es hilft meinem Sohn auch, wenn da was dran ist und ich ihm davon erzähle.

Lieben Gruß
gabii

von gabii - am 19.02.2003 10:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.