Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sonja Bellmann, Beate Mahr, Marlen, Ingrid Thiel, Sternenkind

Hilfe, mein Kind hat was angestellt

Startbeitrag von Beate Mahr am 13.05.2003 07:26

Hallo

das können wir auch gebrauchen ...

Hilfe, mein Kind hat was angestellt:
So nehmen Sie aufgebrach­ten Eltern ganz cool den Wind aus den Segeln.



Wohl jede Mutter kennt diese Situation:
Es klingelt oder das Telefon läutet und vor der Tür bzw. an der
Strippe ist eine Mutter, die sich hysterisch beklagt -
nach dem Motto„Ihr Sohn (Ihre Tochter) hat ...“
Geht es Ihnen oft so, dass Sie im Anschluss an so einen Zirkus
wie ein begossener Pudel da stehen und Ihnen erst hinterher
einfällt, was Sie hätten sagen können? In Zukunft sind Sie für
solche Auftritte gerüstet.


[www.cleverefrauen.de]

na dann sie wir ja gerüstet ...

Gruß
Beate

Antworten:

Guten Morgen Beate!

Du warst ja mal wieder sehr fleißig!:-))Gleich 3Artikel,mensch!!!
Wo findest Du immer sowas??

Echt super,aber mit dem Umsetzen.....ob dat so einfach geht...???
tja,wies Uwe unten schon geschrieben hat,machen wir es morgens auch ähnlich,es harpert nur am Aufstehen und wach werden.

Sollte man in diesem Fall vielleicht die Stereoanlage,den Staubsauger,Fön und sonstige Geräte anschalten??Hm.....
Watt haste denn lautes von deinem Hof zu bieten,lach:-))))????...
Schauen wir mal!!

Wünsche eine schöne Woche!
Lieben Gruß von Sternenkind:-))

von Sternenkind - am 13.05.2003 10:46
Hallo,

mein Streuner hat mich zu dieser Frage gerade daran erinnert, dass ich in solchen Fällen zu meinen beiden gesagt habe: "Wenn ihr nicht aufsteht, frühstücken wir ohne Euch" und das haben wir dann auch getan, auch auf die Gefahr hin, das die zwei mal ohne Frühstück in die Schule gegangen sind.

Ich weiß allerdings auch, das die Methode nicht immer gewirkt hat... ich kann mich auch an Aktionen mit nassem Waschlappen ins Gesicht und sogar Spritzpistole ins Gesicht oder auf den Schlafanzug erinnern.

Konsequenz und Humor halte ich selbst aus Erfahrung für die wichtigsten "Instrumente" bei dem Survivalerlebnis Kindererziehung.... Am besten helfen wirklich natürliche Folgen von "Nicht tun was man soll".

Aber das wisst ihr ja sicher selbst. Es ist halt nur oft sehr schwierig, sich eine natürliche und logische Folge auszudenken ;-))) Jedenfalls hat das bei meinen immer besser gewirkt als Meckern und Schimpfen.

Gruß und viel Erfolg

Ingrid

von Ingrid Thiel - am 13.05.2003 10:54

Jau ,

die Bellmanns haben in Notwehr gehandelt in der Art wie es Ingrid tat .
Wenn die 10 Kuschelminuten um sind gehe ich ins Bad und mach den Lappen klar ;wer sich anzieht hat Glück ,die anderen werden naß .......
Außerdem stehen auch meine mit richtig lauter Musik auf ,was
fetzt ist grade richtig ,ICH trage derweil Gehörschutz ,das versteht sich ja wohl von selbst ........

Gruß Sonscha

von Sonja Bellmann - am 13.05.2003 11:15
Hallo Mädels,

äähhmm ...

kann es sein dass ihr hier schreibt was zu dem Beitrag weiter unten gehört ???

Hier geht es um ... was anstellen



Egal ... oder ???

Zum Thema ...

Wir haben uns im ET auch über das ~~ vorbereitet ~~ sein unterhalten ...

So nach dem Motto ... wenn ich gedanklich eine Aktion durchspiele ...
kann ich wenn sie denn eintritt - - - angemessen reagieren ...
weil ich eben schon mal ** in der Situation ** war

Macht ihr so etwas ähnliches auch ???
ich mein das ~~ sich vorbereiten ~~ ???

Gruß
Beate

von Beate Mahr - am 13.05.2003 11:24

......ähhh Beate ,

ich glaub ich brauch ein Nickerchen ......

naaaacht !!

von Sonja Bellmann - am 13.05.2003 11:31

Vielen Dank für den guten Tipp

Hallo Beate

Danke für den intressanten Link. Habe mir gleich die nützlichen
Infos ausgedruckt.

Gruss Marlen

von Marlen - am 13.05.2003 12:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.