Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
ClaudiaW

Nebenwirkungen - rebound???

Startbeitrag von ClaudiaW am 03.11.2003 20:39

Hallo Listies :-)

ich habe mal eine Frage an euch bezüglich Nebenwirkungen und rebounds.

Bei unserem Junior kommt es - gottseidank zwar sehr selten - dazu, dass er nach der Medikamenteneinnahme mit Kopfschmerzen reagiert und dann regelrechte rebound-Reaktionen zeigt. Er kann sich dann überhaupt nicht konzentrieren, ist völlig daneben und überhaupt nicht belastbar. Irgendwelche Aufgaben in dieser Zeit kann man dann völlig vergessen. Die gewünschte Reaktion der Medis tritt dann auch tatsächlich nicht ein. Wenn er dann am gleichen Tag zu einem späteren Zeitpunkt nochmal eine Tablette einnimmt, ist dann alles ok. Es gibt da keine Regelmäßigkeit

Wie gesagt, das kommt nur sehr selten vor, aber es passiert. Wie muss ich mir das erklären bzw. wie sollte er damit umgehen, wenn er es bemerkt. Ihm fällt das auf und er erzählt mir auch davon. Wenn das ausgerechnet in der Schule passiert, ist natürlich Holland in Not. Ich würde ihm gern ein paar Tipps oder Tricks geben, was er dann für sich tun sollte.

Wie sind da eure Erfahrungen?

Vielen Dank und liebe Grüße

Claudia

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.