Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Romy_Susanne, dotty71at, Bianka29

wann merkt man, dass man das ritalin überdosiert hat?

Startbeitrag von Romy_Susanne am 05.03.2004 11:18

Hallo

ich bin romy und mein psychiater hat bei mir vor 2-3 wochen ads festgestellt!!

seit 1 woche nehme ich ritalin.

ich bin mir unsichter das eine 3/4 tablette wirklich die richtige dosies ist oder nicht!!

mein psychiater hat mir entpfohlen mit einer 1/4 tablette anzufangen und wenn ich nichts merke am nächsten tag erhöhen auf 1/2 tablette usw.

ich habe angst dass ich bereits überdosiere und eine sucht daraus folgen kann!!

kann mir da jemand typs geben auf was ich achten kann/muss??

bin um jede hilfe froh!!

liebe grüsse romy

Antworten:

Hallo Romy,
wieviel nimmst Du denn jetzt genau?
Ich nehme seit 2 Monaten Medikinet. Angefangen hab ich mit 4 mal 1/4. Jetzt nehme ich 1 - 1/2 - 3/4 - 1/2.
Nach der viertel hatte ich auch null Wirkung, zumindest wenig.
Ich denke nicht, dass man von Sucht reden kann. Ich meine, o.k. ich merke schon, wenn die nächste wieder fällig ist bzw. die Medi nachlässt. Dann werd ich auch schon mal nervös, rappelig
und genervt. Das ist dann der sogenannte Rebound. Das vergeht aber meist nach einer halben bis einer Stunde wieder.
Mitlerweile hab ich das aber auch nur noch selten.
Wenn Du überdosiert bist, merkst Du das auf jeden Fall.
Wenn Du unmittelbar nach der Einnahme nervös und rappelig wirst, weisst Du, das es zuviel war.
Das muss aber jeder selbst ausprobieren. Es ist ja auch bei jedem anders.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen!

Schöne Grüße

Bianka



von Bianka29 - am 05.03.2004 12:24
ich habe angefang mit 1 mal 1/4 und bin zur zeit nach einer woche bei 2 mal 3/4 ritalin.

bis jetzte war ich nach der einnahme nich zappelig oder nervös sonder ruhig und wieder fähig konzentriet zu arbeiten.

danke für deinen beitrag hat mich gleich ein wenig beruhigt! :-)

liebe grüsse aus der schweiz

von Romy_Susanne - am 05.03.2004 12:45

übersdosis MPH

Hallo Romy!
Ich habe zu Beginn von meinem Arzt einen Einnahmeplan fürs Ritalin bekommen, wo ich auf einer Skala von 1 - 10 bewerten musste, was sich verbessert/verschlechter hat.

Ich merke, wenn ich überdosiert bin, weil ich dann Kopfschmerzen bekomme und zwischendurch auch Schwindel.

lg Dotty

von dotty71at - am 22.03.2004 16:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.