Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beate Mahr, Inge1, Doris Schmitt, basmar, bine, Dagmar D., ingrid_57, Angelika (TanteGela), sherita, Sternchen*, Janette, Marisa

wie war´s .... ich platze ...

Startbeitrag von Beate Mahr am 17.07.2004 16:38

Hallo


ähm ... wir haben nach 18 Uhr ... wo bleibt der Bericht ...

ich bin doch so neugierig ....

wartende Grüße
von einer Daheimgebliebenen

Antworten:

Re: nu sei nicht so ungeduldig;-)

......die feiern noch......*lach*

Liebe Grüße
sherita



von sherita - am 17.07.2004 17:11
Wurde die Feier nun doch nirgends übertragen?

Schade findet Inge

von Inge1 - am 17.07.2004 17:25

Re: nu sei nicht so ungeduldig;-)

Hallo meine Liebe

kennst du einen ADSler der Geduld hat ???

ICH nicht !!!

grinsende Grüße
Beate

hatte eigentlich damit gerechnet,
dass die Überraschungsgäste mal kurz bei mir auftauchen ...
könnte ja noch kommen ...
für alle Fälle hab ich mal die Betten frisch bezogen



von Beate Mahr - am 17.07.2004 17:40
Moin zusammen!

Nachdem der Orkanartige Regen samt Überschwemmungen + einem ungeheuren Donnerwetter endlich nachgelassen hat,konnte ich jetzt den PC wieder anmachen und warte nun mit EUCH auf die ersten Berichte.

Haben uns in der Zwischenzeit Filme auf unserer Videokamera(die wir ENDLICH)heute wieder fanden nach 5J.:o) von unserem 10.Hochzeitstag samt Feier angesehn und tierisch gegröhlt.

@Beate:
Stimmt,ich kenne auch KEINEN ADSler,der Geduld hat.Hatte da 2 ungeduldige in meinen Filmen,lol.

@Inge:
Hab ich was verpaßt????...,wie KEINE LIVE-Übertragung???...dat is aber schade!
.....aber vielleicht gibs ja dann NEUE CD`s???????

Bis dann wartender Stern**

von Sternchen* - am 17.07.2004 18:39
Hallo

Ich muß auch immer mal wieder schauen ob was berichtet wird....

Mensch wurmt mich das wir nicht dabei waren...

Dafür fahren wir morgen zum Edekatag in den Westfalenpark. Da gibts viele Aktionen für die Kids und Tütenweise Proben für die Großen.

Nun ja.

Müßen wir halt noch warten..... Schniefff.....

mit leichtem Grinsen

Janette

von Janette - am 17.07.2004 19:25

Wir waren dabei........

.........und es war toll!

Dagmar, die Mutter des Forums und der gesamten Kompanie, hatte an alles gedacht.

(Nur nicht daran, dass gleich 3 Überraschungsgäste kommen würden).

Jedenfalls war es ein wunderschöner Nachmittag, und der kleine Regenschauer hat sich angesichts eines Haufens fröhlich-schnatternder ADS-ler schnell wieder von dannen gemacht.

Wir (Gaby, Momfor und Gela) hatten uns spontan am Donnerstag entschlossen, am Samstag früh (und ich MEINE früh!) gegen 06.00 das Bett gegen erst die Dusche und dann die Autositze einzutauschen, um gegen 11.30 am Treffpunkt einzutrudeln.

Erstaunlich, was man so in einem Hackenporsche/Kartoffel-Ferrari oder auch .....wie heißen die Dinger eigentlich in echt?
transportieren kann.

Jedenfalls hatten Doris und Victoria eine halbe LKW-Ladung an leckeren Dingen zu Fuß (!!) in einem solchen Transportgerät herangeschleppt.
Danke dafür an die zierliche aber zähe Victoria.

Jeder hatte irgendwas zum Futtern dabei, der Grill wurde unter vollem Körpereinsatz zum Glühen gebracht, und anschließend zogen verführerische Düfte durch´s Gelände.

Die Kinder, inzwischen vom Wasser-Spielplatz etwas abgekühlt, hatten auch Hunger und Durst.

Einige Mütter guckten angesichts des Appetits der Sprößlinge auf die Uhr und stellten fest, "es ist Zeit für die zweite Dosis".

Alle einzelnen Teilnehmer aufzuzählen ist etwas schwierig, aber ich versuche es mal unter Mit-Hilfe meiner beiden Freundinnen:

Dagmar D., Heike 63 mit 2 Männern, Dagmar E. mit Sohn, Barbara U. mit Mann und zwei Kindern, Bine und Werner mit P.(DANKE nochmal für die Arbeit mit den Foto-CDs), Ingrid T. und Mann und Molly, Ingrid 57 und Sohn, Doris und Victoria, Vero mit Peter, T. und einem Freund, Marisa mit Sohn,
Gabii mit Sohn, Angie und Familie und einige Teilnehmer des realen Frankfurter SHG-Treffs, sowie ein netter ADS-Mann aus Sachsen, der Halloren-Kugeln spendierte.
Vielleicht findet er den Mut, sich auch so hier zu registrieren.

Sollten wir jemanden vergessen haben, bitten wir dieses zu entschuldigen.
Es ist spät,
wir sind schweinekaputt
und das Gedächtnis funktioniert nicht mehr so recht.

Auch wenn man nicht mit jedem reden konnte, so war es wieder mal ein schönes Treffen.

Dir, Dagmar, herzlichen Dank für Deine Arbeit.
Nicht nur heute, sondern immer!

Liebe Grüße von Gaby, Momfor und Gela



von Angelika (TanteGela) - am 17.07.2004 19:49

Re: Wir waren dabei........

Hallo

NEID :::: NEID :::: NEID ::::NEID :::: NEID :::: NEID ::::NEID

Denke mal die Bilder kommen später

Gruß
Beate

@ Überraschungsgäst ....
dann kann ich ja eure Betten wieder anziehen :(
hät mich echt gefreut, wenn ihr mir reingeplatzt wärt ...
SCHADE ...



von Beate Mahr - am 17.07.2004 20:09

.... und wir waren bis zum Schluss

.... und es war wirklich klasse!

Die Kids tobten alleine in der Gegend umher, am Wasserbecken, im Gelände, in den Büschen und überhaupt im ganzen Wald. Was eine Wohltat für uns Eltern, einfach so stundenlang in Ruhe mit den verschiedensten Leuten zu quatschen, auch mit den Neuen, die bei ihren Spaziergängen Dagmars knallgelbe ADHS-Schilder sahen und ihnen bis zu unserer Grillstelle folgten.

Und schon waren sie mitten unter uns. Also kontaktscheu kannman unsere ADS`ler wirklich nicht nennen, hi hi hi .... Und es ging zeitweise hoch her, von lustigen ADS-Therapeuten über verblüffende Lebensberichte einer ADS`lerin mit gutem Gedächtnis (soll es tatsächlich auch geben!) und Salat-Rezepte und das Wetter bis zu LRS-Definitionen und gegenseitige Bewunderung unserer real existierenden Reife bzgl. Umgang mit ADS-unfreundlichen Schulleitern und Lehrern, ...

Und wir haben uns oft unglaublich amüsiert über uns selber und unsre Stärken ....

Nachdem einer unserer Jungs sich 3 Würstchen auf den Grill gelegt hatte und 1 Std später entdeckte, daß 2e schon mal fort waren und das 3. gerade von einem anderen Jungen verspeist werden wollte, konnte es gerade noch gerettet werden und dem hungrigen Eigentümer zurückgegeben werden.

Eine nette Runde heißen Espressos mit Amarettinos heizte die Stimmung noch weiter an und wenn dann doch einige schon gehen mußten, fanden wir das ziemlich sehr schade.

So ab 18.00 Uhr nutzten wir die Situation, um schon mal die freigewordenen Tische und Bänke in den Autos zu verstauen. Der Kreis wurde immer enger, der SMS-Kontakt mit Sammy tröstete sie (weil sie unerwartet nicht kommen konnte) und dann plötzlich setzte ein Sturm ein, der es in sich hatte. "Ohhh wie blöööde!" meinten die einen und "Hey, das macht Spaß! So richtig Abenteuer!!" grinsten die anderen. Mit vereinten Kräften schleppten wir alles Greifbare in Windeseile zum Parkplatz und schon setzte der Regen ein.

Dagmar sammelte schnell die restlichen Leute ins Auto ein, in dem 2 Kids es sich hinten auf den zusammengeklappten Bretter gemütlich machten *gggg* während Ingrid und ich uns den Beifahrerplatz teilten. ADS`ler sind immer wieder soooo unkompliziert. Toll!!

Am Hauptbahnhof trennten sich alle unsere Wege und wir fuhren müde aber glücklich nach Hause.

Auch von uns an Dagmar:

---> Einen super-herzlichen Dank für diesen schönen Tag !!

von Marisa - am 17.07.2004 20:56
Dann war ja das Problem
"wer hatte Menue Nr. 9" dieses Mal nicht gegeben.............................hört sich ja Klasse an und war es mit Sicherheit auch.

Gruß von Inge,
die leider nicht dabei war

von Inge1 - am 17.07.2004 21:14

Re: .... und wir waren bis zum Schluss

habe meinen senf im plauderforum dazu gegeben. weiß nicht, wie das mit dem link kopieren geht. aber STOP ! ich will es auch nicht wissen. :-)) ich mache es auf meine art. sucht einfach meinen beitrag im plauderforum. *dreckiggrins*

cu @ll

von ingrid_57 - am 18.07.2004 03:57

Re: Wir waren dabei........

Hallo,

ich und Victoria fanden den Tag super.

Da wir aber zu Fuß und Bahn da waren, ging es halt schon kurz vor 16.00 Uhr wieder Richtung Heimat. (da kamen wir dann um ca. 18:30 an)

Es war toll, endlich mal die Gesichter hinter den Namen zu sehen und die Menschen kennen zu lernen.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass die Kinder im Großen und Ganzen brav waren und auch nett miteinander umgegangen sind.

Ich fand es toll. Sollte man öfters machen aber wo und wann?

@Gela:

Ich weiß auch nicht, wie man das Teil zum Fahren der Einkäufe nennt, ich nenne das immer den "RentnerLKW". Geht viel rein und man muss sich beim Einkauf nicht die Arme langziehen lassen von den Tüten. Auch für Ausflüge, egal wo hin, ideal.
Ich werde den Dank an Victoria weiter geben.

Die pennt nämlich noch. War doch alles sehr anstrengend. Außerdem hatte sie Sehnsucht nach dem Papi.

Also, Dank an alle für die schöne Party und vor allem an Dagmar für die Organisation!

Doris

von Doris Schmitt - am 18.07.2004 05:25

Re: Wir waren dabei........

@Gela:

Ich weiß auch nicht, wie man das Teil zum Fahren der Einkäufe nennt, ich nenne das immer den "RentnerLKW". Geht viel rein und man muss sich beim Einkauf nicht die Arme langziehen lassen von den Tüten. Auch für Ausflüge, egal wo hin, ideal.

Einkaufstrollie ???????????????

von basmar - am 18.07.2004 17:55

Re: Wir waren dabei........

Nennt sich bei uns:

"Hacken - Porsche"

Inge

von Inge1 - am 18.07.2004 20:55

Re: Wir waren dabei........

Ach Leut`s,

es war mal wieder wunderschön mit euch :-) .

Nachdem wir auch mal zu hause angekommen sind, und uns von einem ersten Schock ( die Katzen haben einen unserer Welli`s gefressen *schnieffheul* ) aklimatisieren konnten, wollten wir doch hier auch noch unseren Senf dazugeben ;-) .

Was alles los war, haben ja andere schon geschrieben, was ich noch dazu sagen wollte: die Zeit war wie immer viel zu kurz. Man kam mal wieder nicht dazu mit allen etwas ausführlicher zu reden (warum haben solche Tage eigentlich nicht mehr Stunden?).

@Tante Gela: ich glaube ich hab ziemlich dämlich aus der Wäsche gekuckt als Du mich angesprochen hast, oder? Da ich nicht mit euch gerechnet hatte, hab ich Dich und Gaby im ersten Moment gar nicht erkannt. Man möge mir verzeihen ;-)

Ansonsten fällt mir nur noch ein zu sagen:

D A N K E D A G M A R ! ! !

Danke, dass Du dir immer so viel Mühe gibst.

Danke, dass Du immer allen mit Rat und Tat zur Seite stehst.



Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen, welches hoffentlich nicht soo lange auf sich warten lässt :-)

lg

bine + werner



von bine - am 18.07.2004 23:19

Re: Wir waren dabei........

Hallo zusammen :-)

Ich fand unser Sommerfest auch super :-)
Es war schön euch wieder mal zu sehen :-)

Die Kinder fand ich bewundernswert. Ich weiß micht, ob es euch auch auffiel. Eine Mutter entdeckte uns durch Zufall, sie war mit ihren Kindern im Spielpark und kam durch die Ausschilderung zu uns. Sie besuchte bisher noch keine SHG und liest auch nicht im Forum. Dies waren die einzigen Kinder, die immer wieder recht laut zurechtgewiesen werden mussten und auch dann nicht auf ihre Mutter hörten. Mir wurde in dieser Situation nochmals bewusst, wie wichtig es ist, dass sich Eltern über ADS informieren und immer wieder gegenseitig unterstützen. Die positive Auswirkung auf die Kinder und den Umgang mit ihnen ist deutlich sichtbar.

Es wurde der Wunsch geäußert ein weiteres Treffen zu organisieren, z.B. in der Adventszeit. Gesprochen wurde über die Adventsszeit, wobei man berücksichtigen muss, dass in dieser Zeit die Straßenverhältnisse nicht günstig sind, und auch die Weihnachtsfeiern in Schulen uns Kindergärten liegen.
Wir sprachen über folgende Alternativen: Treffen in einem Nebenraum einer Gaststätte oder einem Raum einer Kirchgemeinde und wir stellen das Büffet selbst, wie zum Sommerfest auch. Unter finanziellen Gesichtspunkten wäre die 2. Möglichkeit besser, auch könnten sich unsere Kinder dort freier bewegen.
Die Miete des Raumes müsste auf alle umgelegt werden, so dass wir auf ca. 2 Euro pro Erwachsenem kämen.
Ich werde mich die nächsten Tage um eine solche Möglichkeit kümmern.

Eure Angebote der Mithilfe nehme ich gerne an, denn ich merke auch, dass mir die Schlepperei jedesmal schwerer fällt. Am wichtigsten ist die Hilfe beim Auf- und Abbau. Wenn also einige Leute etwas früher kommen wollen um beim Aufbau zu helfen, würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank an alle, die jetzt beim Sommerfest tatkräftig beim Auf- und Abbau mit angepackt haben und die schweren Tische und Bäcke geschleppt haben :-)

Das Sommerfest im nächsten Jahr könnt ihr euch schon mal in den Kalender schreiben: Samstag, den 23.7.05 ab 11:00 Uhr wieder im Waldspielpark Schwanheim.



von Dagmar D. - am 20.07.2004 11:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.