Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eumel, susanneniedersachsen, ThomasFlick

Noch eine Frage: Concerta und Ritalin SR das Gleiche?

Startbeitrag von ThomasFlick am 05.11.2004 19:26

Ist Concerta und Ritalin SR das Gleiche? Oder gibt es da Unterschriede. Sollte ich mit Concerta nicht zurechtkommen, da Probleme (siehe mein Beitrag hier drunter), kann es da sein, dass das Ritalin SR, vielleicht noch mit einer Ritalin 5mg dabei, dann wirkt? Oder eben allein?

LG, total angespannter Thomas

Antworten:

Hallo thomas,
nein, die Medis sind unterschiedlich.
siehe hier:
[www.ads-hyperaktivitaet.de]

Soweit aber hier der neueste Stand: SR soll nicht mehr bezahlt werden.

Ansonsten: alle Medis können allein oder aber auch kombiniert werden (was zwar nicht der Sinn von Concerta ist, wird aber oftmals so gemacht).
Gruß
susanne

von susanneniedersachsen - am 06.11.2004 16:42
Weißt du zufällig, ob Ritalin LA oder SR auch von der Beihilfe und privaten Versicherungen nicht mehr bezahlt werden?

von Eumel - am 07.11.2004 07:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.