Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Angelika (TanteGela)

Mittwoch, 18.01.2006 Vortrag in Salzkotten

Startbeitrag von Angelika (TanteGela) am 14.01.2006 09:30

Hallo zusammen!

"Hyperaktiven Kindern helfen", so der Titel eines Vortrages, der vom Stadtverband der SPD Salzkotten am kommenden Mittwoch (18.01.2006) um 18.30 im St. Johannes Pfarrheim/Gemeindehaus (Klingelstraße)in Salzkotten veranstaltet wird.
Von Eintrittsgeld war nichts zu lesen.

Als Referenten sind eingeladen:

Dr. med. Barbara Rothe, Oberärztin an der Wester-Deister-Klinik Bad Münder, die zur Behandlung des ADS-Syndroms aus ärztlicher Sicht Stellung nimmt, und
Dr. rer. nat. Reiner Czaniera, Neurobiologe (spricht zu möglichen Behandlungsansätzen)

...um die Probleme eines ADHS-Kindes besser verstehen und gezielt helfen zu können, müssen aus Sicht der Experten Eltern, Kind, Kindergarten, Schule, Vereine, Ärzte unvoreingenommen an einem Strang ziehen.......

Die Infos habe ich aus der Neuen Westfälischen von vorgestern

Angelika (TanteGela)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.