Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dagmar D., Konstance, georgia, Hustelinchen

Unterricht

Startbeitrag von Hustelinchen am 05.03.2006 11:16

Hallo,
mein ADHSler ist in der 1. Klasse.
Er ist zappelig und unkonzentriert.(klar).
Seine Lehrerin ist Gott sei Dank eine Bekannte von uns, die Sohnemann schon seit seiner Geburt kennt.
Leider ist sie noch sehr jung und etwas unerfahren, was ADHS Kinder im Unterricht betrifft.
Dafür ist sie aber hochmotiviert und dankbar für alle Tipps ind Tricks, meinen Sohn und andere Adhs Kinder
typgerecht zu unterrichten.
Hat vielleicht jemand von Euch eine Idee, wie ich an Info-und Arbeitsmaterial für Lehrer zu diesem Thema komme. Dann kann ich das an Sie weiterleiten.
Ihr würden auch schon kleine Anregungen aus eurem Erfahrungsschatz weiterhelfen.
Bis bald!

Antworten:

Hi Hustelinchen,

wenn du hier auf der Seite oben auf "Homepage" klickst, findest du links auf der Seite den Bereich "Schule". Dort findest du Tipps im Umgang mit AD(H)S-Kindern in Schule und Kindergarten.

Ansonsten gibt es beim Arzt oft Flyer zum Thema "Tipps und Tricks für Lehrer...im Unterricht...etc". Frag doch mal nach.

Infos gibt es genügend im Net, ich habe unsere Lehrerin damals ordnerweise damit versorgt. Sie war sehr dankbar darüber.

Solltest du weitere Infos benötigen, einfach melden. Ich schicke dir dann die Links.

Liebe Grüße von

Georgia

von georgia - am 05.03.2006 11:33
Meine Top-Favorieten sind:

1. Lernen mit ADS-Kindern Ein Praxishandbuch für Eltern, Lehrer und Therapeuten, von Armin Born+ Claudia Oehler, ISBN: 3170186329
Keine abstrakten, diffusen Hinweise sind in diesem Werk zu finden, sondern vielmehr konkrete, für den Alltag bedeutende Ratschläge, wie sie von ADS-Kindern und deren Eltern im schulischen Bereich umgesetzt werden sollten.

und

2. Mit Methode zum Schulerfolg 1. Grundschule
von Max Körndl, ISBN: 3427104001

Ein Superbuch für Lehrer und Eltern. Hier können Kinder spielerisch lernen: Arbeitsorganisation, Konzentration, Lern-und Lesetechnik und das Denken verbessern. Es gibt jede Menge Hinweise wie man mit Angst und Lampenfieber umgeht, wie man Kindr motiviert und was man besser vermeidet (Killersätze)

Liebe Grüße
Konstance



von Konstance - am 05.03.2006 14:03
Hallo Hustelinchen,

ein weiteres sehr gutes Buch, neben den genannten ist, Oehler/Born: Lernen mit ADS.

Ihr habt ja wirklich mit der Lehrerin wohl das große Los gezogen :-) Ich wünsche euch, dass ihr sie lange behalten werdet.



von Dagmar D. - am 05.03.2006 16:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.