Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tanja aus Bayern, Katzenbaer, fabianne, Petra F., Nicole Z., Silke., Sternchen*, columbia

Vollmond

Startbeitrag von columbia am 14.03.2006 22:44

Bemerkt Ihr eigentlich bei Vollmond Verhaltensänderungen bei euren Kindern? Schlafen sie schlechter oder sind aggressiver?

Vielleicht bilde ich mir das ein, aber heute und gestern waren grauenhafte Tage bei meinem Sohn und vom Himmel strahlt ein wunderschöner Vollmond....

Viele Grüße,
columbia

Antworten:

Hallo Columbia!

Ja das kann man wohl sagen .
An schlafen war gar nicht zu denken und Junior kam gestern mit einer Rüge nach Hause und das ist die 2 inerhalb 1 Woche.

Und heute schreibt er eine Franzarbeit.
Nachdem die Vergleichsarbeit 5 in Deutsch ,4 in Englisch und die Mathearbeit kommt heute zurück (soll auch allgemein schlecht ausgefallen sein) hoffe ich das er nicht zu müde ist und die auch noch versemmelt dann hat er aber ganz starke Probleme mit seiner versetzung.

So das hatte jetzt nicht alles mit dem Mond zu tun Sorry mußte mal raus!!!!

Liebe Grüße

von Silke. - am 15.03.2006 07:03
Moin mal kurz!

Ja,ich stelle auch Verhaltensveränderungen fest und wenig schlaf.Es beginnt schon so 1-2Tage vorher und noch so 2danach bis alles wieder ok ist.

Hm,...aber wer guckt schon ständig auf den Kalender ob Vollmond ist,hinterher kommt der Aha-Effekt,jau,dat wars.

Danach kann er erstmal wieder mehr schlafen.

Gruß von Sternchen*

von Sternchen* - am 15.03.2006 08:00
Stelle dies auch bei meinem Sohn fest. Schläft sehr unruhig (Bett ist total zerwühlt) und auch sehr wenig. Maximal 5 Stunden und mindestens 4mal aufstehen. Hat im Moment ziemliche Augenringe, weil der Schlaf fehlt und ist daher auch sehr aggressiv.

Ist aber schon seit Geburt so, sobald Vollmond ist, ist noch mehr Stress angesagt.


Nicole

von Nicole Z. - am 15.03.2006 08:19
Bei uns gibts leider in jeder Mondphase Schwierigkeiten...und zwar immer gleiche, nicht etwa je nach Phase irgendwie anders

aber macht nichts, an der Mondphase kann ich ja kurzfristig sowieso nix ändern

Petra

von Petra F. - am 15.03.2006 09:15
aber langfristig? Sag mal, wie machst Du das?

Nein im Ernst, ich kann bei Vollmond auch nicht schlafen, bin bis dato aber kein ADSler.

die Tanja

von Tanja aus Bayern - am 15.03.2006 14:04
Meine beiden "spinnen" auch. Können lange nicht einschlafen, sind total schlecht gelaunt und aggressiv.
Mußte nachts zur Toilette und da sah ich ihn - den Vollmond.
Muß mal weiterhin drauf achten...

LG Sabine

von Katzenbaer - am 15.03.2006 14:59
Hallo,

ja, wir kennen das auch!! Ohne auf den Kalender zu schauen - 4 Tage/3 Nächte vorher gehts los!!

Er ist dann einfach nur "Doofi".. steht schon schlechtgelaunt auf und das hält kontinuirlich den ganzen Tag, nur bähbäbhbäh wenn man was sagt, agressiv, Ärger in der Schule (am Montag schon die erste Eintragung ..) ich kann ihn dann einfach nicht ausstehen! und dann - 1 tag vorher - Tagwache 6 Uhr und Klappe auf ohne Unterbrechung bis zum Einschlafen - dieser Tag ist heute und immer wieder gerate ich extrem an meine Grenzen. Hausis waren nur Geschrei!
Üblicherweise ist ab morgen wieder alles palletti - bis zum nächsten Mal!!

Da sich dieser Termin auch zufällig mit meiner Periode schneidet und ich da sehr stimmungsschwankend bin, könnt ihr euch vorstellen, wie "lustig" wir es dann haben!

Kopf hoch - morgen haben wir es wieder geschafft!



von fabianne - am 15.03.2006 16:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.