Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
anna maria, diana-r, Birgit 1

Diagnose und wie lange dauert das?

Startbeitrag von anna maria am 20.09.2006 09:37

Hi,

so wir waren gestern beim Kinderarzt, wegen dem Konsiliarbericht. Er wollte natürlich wissen um welche Problem es ging, und als ich ihm von dem ADS-Verdacht schilderte. meinte er es wäre sinnvoll, wenn zwei Person unabhängig voneinader die Diagnose stellen würde. dAs heißt dann er und der Kipsy!

Wie war das bei Euch, wie lange dauert es bis man die endgültige Diagnose hat.
Der Kiarzt will wohl noch zusätzlich zu dem schon gemachten K-ABC einen HAWIK machen, am Montag müssen wir zu EEG und eine Fragebogen (eine Seite) haben wir für uns und die LEhrerin mitbekommen.

Das Dauert alles so lange und zieht sich so hin.

Viele Grüße A.

Antworten:

Hallo,

Bei uns ging es mit der Diagnose recht fix.
Aber auch nur weil ich Glück hatte,und ziemlich zeitig ohne auf eine Warteliste gesetzt zu werden,einen Termin beim Kipsy bekam.
Ich habe auch die Fragebögen ausgefüllt,und bei beiden Ärzten gelassen,ebenso den Bogen für die Lehrerin.Blutbild und EEG wurde recht zügig beim KIA gemacht,und nachdem er die Ergebnisse hatte,und die Bögen plus Zeugnis durchgearbeitet hat,hat er mich auch gleich angerufen.
Er wartet nun auf den Bericht vom Kispy,und dann hab ich nächste Woche nen Termin bei ihm zur Besprechung.

Zur Besprechung beim Kispy war ich selbst heute früh schon,nachdem der sich letzte Woche meinen Sohn angeschaut hatte,und in der Zwischenzeit die Bögen durchgesehen hat.

Heute also,nach ca. 4 Wochen bekamen wir die Diagnose.
Allerdings glaube ich,nachdem ich ein paar Praxen durchhatte,hab ich wirklich grosses Glück mit den Terminen beim Kipsy gehabt,denn die anderen haben entweder niemanden mehr drangenommen,oder wollten mich auf ellenlange Wartelisten setzen.

Hoffe Du bekommst zeitig einen termin.

LG
Birgit

von Birgit 1 - am 20.09.2006 10:00
Hallo Anna Maria,

wenn am Montag EEG dran ist, dann hat der Arzt die Ergebnisse spätestens in einer Woche. Wenn Du dann zügig einen Termin bekommst und mit Deinem Sohn der Hawik auch recht bald gemacht wird, dann seit Ihr auch bald fertig.

Bei uns hat es 2 Monate von der Testung bis zum Abschlußgespräch gedauert, aber eben nur, weil die Kipsy so viel zu tun hat.

LG Diana

von diana-r - am 20.09.2006 12:11
der nächste Termin beim Kinderarzt ist im November :-(. Blut ist abgenommen, und Fragebogen (ADHS-Bogen von Manfred Döpfner & Gerd Lehmkugel) ausgefüllt von uns und der Lehrerin.

Der Hawik kommt halt noch beim Kinderarzt.

Beim Kipsy werd ich sobald der antrag bei der Krankenkasse durch ist wohl einen Termin kriegen. Wir waren ja auch schon dort.

Aber trotzdem, das dauert alles....



von anna maria - am 20.09.2006 12:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.