Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heike Plohmann, Veronika Ehrenberg, HanneM

Unterschied??

Startbeitrag von HanneM am 09.01.2007 22:28

1.Frage

Kann mir jemand bitte den Unterschied zwischen
Medikinet retart und Medikinet SR erklären???

2.Frage

Unser Sohn nimmt 50mg Medikinet retart, beim ausschleichen gegen 22.30h bemerke ich eine Aggressivität,

die er vorher bei 54 mg Concerta nicht hatte.

Auch ist er morgens brummiger, aber nicht schlimm,
ein Unterschied in seinem Verhalten ist schon.

Tagsüber bemerke ich keinen Unterschied.

Kann das sein??

LG
Hannelore

Antworten:



Hi Hanne,


Medikinet SR kenne ich leider auch nicht.....
Kann dir nur sagen, dass Thorsten seine agressiven Phasen und totalen Ausraster angefangen haben, als wir von Concerta auf Medikinet retard umgestellt haben.

Da es aber in der Schule seither prima klappt, haben wir versucht die Ausraster nicht mehr persönlich zu nehmen, sondern haben ihn in dieser Zeit, so gut es ging, gemieden.

Allerdings nimmt er seine 50mg morgens um 7:00Uhr und sie lassen gegen 17:00 - 18:00Uhr meisst nach.

Nur wenn er Sport in der Schule oder Tennistraing hat, verstoffwechselt er viel schneller und die Wirkung lässt meisst schon um 15:00 bis 15:30Uhr nach.


Vielleicht weiss jemand hier, was SR bedeutet ...?!?!


Liebe Grüsse Hanne und
gute Nacht wünscht dir

Vero

von Veronika Ehrenberg - am 09.01.2007 23:00
Hallo Hanne,
ich kenne die Bezeichnung SR nur von Ritalin.
Und da bedeutet es SR-Sustained Release= mit verzögerter Wirkstofffreigabe.

Mein Sohn hat mal Ritalin SR genommen und da habe ich noch einen alten Beipackzettel gefunden.
Aber bei Medikinet retard wird der Wirkstoff doch auch Zeitverzögert abgegeben.

Flo bekommt auch Concerta 18 mg plus Medikinet 10 mg zum anschupsen morgens.
Man merkt aber schon wenn die Wirkung gegen 14 uhr nachläßt und dann bekommt er nochmal 5mg Medikinet für den Nachmittag das hält dann bis 17 Uhr vor.

Wenn er Abends dann Feuerwehr oder schwimmen hat was aber nur je 1x die Woche ist bekommt er noch mal 10 mg Medikinet gegen 18 Uhr.
Die Rebounds sind lange nicht so schlimm wie als er nur Medikinet oder Ritalin genommen hat.

Gruß Heike

von Heike Plohmann - am 10.01.2007 09:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.