Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bärchen81

Captagon gibts auch in Deutschland

Startbeitrag von Bärchen81 am 16.01.2007 14:18

Hallo erstmal,
nicht ich habe ADS sondern meine Freundin. Dies ersmal vorweg.
Zur Zeit versucht Sie mit Strattera und/oder Ritalin ihre Beschwerden etwas zu lindern. Leider gibt es Nebenwirkungen der Produkte bei ihr wie Gelenkschmerzen oder sehr starke Akne.

Als ich sie mal gefragt hatte, welches Medikament für Sie am besten wäre, meinte sie, dass sie mit Captagon sehr zufrieden war.
Leider wird dieses Medikament seit 2003 nicht mehr in der Medizinliste geführt.
Also was tun???

Ich habe dann mal bei der Firma Viatris (Hersteller) angerufen und siehe da, es gibt einen Importeur für Deutschland.
Importeur und Telefonnummer kann ich auf Anfrage mitteilen.
Nun zu dem Kleingedruckten.
Der Arzt MUSS ein Privatrezept ausstellen (Privatpatienten evtl. über Krankenkasse). Auf diesem Rezept darf 2*20Tabletten draufstehen. Wenn mehr daraufsteht, muss der Arzt es gegebenenfalls bei der Krankenkasse verantworten. (40 Tabletten ist die Menge für einen Monat). Natürlich kann er jede Woche ein Rezept mit 2*20 Tabletten ausstellen.
Das Rezept (BTM-Privatrezept) sollte Montags in der Apotheke ihres Vertrauens abgegeben werden. Ca. am darauffolgenden Donnerstag ist die Ware dann in der Apotheke abholbereit.
(Der Großhändler hat von der Bundesregierung Vorschriften die er bei der Verteilung der Ware einhalten muss).

Kosten für 1 Packung (20Tabletten) ca. 20¤.

Mann kann natürlich vesuchen, diese wieder über die Krankenkasse erstattet zu bekommen.

Sollten noch Fragen sein, können Sie mich auch anschreiben:
ICQ: 255874199

Ich hoffe, dass ich einigen Leuten helfen konnte.

Björn

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.