Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lenasmama, Heike Plohmann, Bettina73, Bettina*

Neuharlingersiel

Startbeitrag von Lenasmama am 26.01.2007 10:40

Hallo zusammen,

war von euch schon mal jemand in der Rehaklinik Neuharlingersiel zu einer Kinder-Reha mit einem ADS Kind?

Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wart ihr mit den Therapien und Schulungen zufrieden? Welcher Kostenträger hat die Reha finziert? War schon mal jemand über die BfA (Rentenversicherung Bund) dort?

Wäre toll, wenn ihr mir mal Näheres dazu schreiben könntet, da ich gerne mit meinem Sohn dort hin fahren möchte.

Danke schon mal.

Antworten:

Hallo Jutta,
ich habe gerade eine Reha mit meinem Sohn zusammen bei der Bfa beantragt, die bis jetzt abgelehnt wurde.
Habe hier auch schon einen Beitrag zu geschrieben.

Wir wollten auch gerne nach Neuharlingersiel weil ich im Internet so viel gutes davon gelesen habe.

Dort ist es auch Pflicht das ein Elternteil bei der Reha mit aufgenommen wird.
Vielleicht habt ihr ja mehr Glück.

Wir haben eine Klage beim Sozialgericht eingereicht.
Nun bekam ich am Montag Bescheid von der Bfa, die Reha für Flo wäre genehmigt für 6 Wochen aber nur er alleine solle Aufgenommen werden.
Die merken doch echt nichts.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen das es bei euch klappt.

Heike

von Heike Plohmann - am 26.01.2007 20:06
Hallo Heike,
danke für deine Antwort.
Darf er denn wenigstens nach Neuharlingersiel oder soll er woanders hin? Die nette Dame in Neuharlingersiel hat mir nämlich gesagt, Hauptsache erst mal die Zusage für die KLinik, die Begleitperson kriegen die dann schon hin. Sie setzen sich dann mit der BfA auseinander.
Also wenn er nach Neuharlingersiel darf ruf doch mal Frau Dreesmann an. Sie hilft dir bestimmt.

Hoffentlich klappt es.



von Lenasmama - am 27.01.2007 09:16
Hallo Jutta,
leider hat er bis jetzt nur eine Zusage für Beelitz bekommen.
Wir haben beim Sozialgericht mit eingereicht das wir gerne nach Neuharlingersiel möchten.

Weiß ja noch garnicht ob es überhaupt klappt.
Flo fährt auf keinen Fall alleine.

Aber das Verfahren läuft ja noch.
Vielleicht haben wir ja doch noch Glück und ich kann mit fahren.

L.G. Heike

von Heike Plohmann - am 27.01.2007 12:48
Ich wünsche euch viel Erfolg.

Warum habt ihr nicht über die Krankenkasse beantragt?



von Lenasmama - am 27.01.2007 14:28
Hallo Jutta,
hatten wir erst als Mutter Kind Kur, und dann meinte die Krankenkasse das wäre nicht das richtige für Flo weil es dort dann Haptsächlich um mich geht.

Werde aber wenn das Sozialgericht die Reha ablehnt es nochmal über die Krankenkasse versuchen.

Habt ihr es über die Krankenkasse gemacht oder noch garnicht eingereicht?
Habe gerade ein Brief vom Sozialgericht bekommen das die Reha von der Bfa für 6 Wochen bewilligt wird.
Interesiert mich nicht wirklich weil ich ja noch nicht weiß ob ich mit kann.

Heike

von Heike Plohmann - am 27.01.2007 14:46
Hi!!

Ich war mit meiner Tochter Elisa im Juli in Neuharlingersiel und kann die Klinik uneingeschränkt empfehlen!! Wir haben die Reha innerhalb von 10 Tagen über die LVA im Januar schon genehmigt bekommen.

In der Klinik bekommt man als Mutter (oder Vater) eine supertolle Beratung und Unterstützung. Die Kinder haben super Schulungen wie sie mit Ihrem ADS umgehen können und sind auch in der Kinderbetreuung ganz toll angeleitet worden. Ein Tip: wenn ihr es durchbekommt dann geht am besten außerhalb der Schulferien, da dann weniger Kinder da sind und somit eine noch bessere Betreuung!!

LG

Bettina

von Bettina* - am 27.01.2007 15:37
@ Heike: die KK hat abgelehnt, da wir 2005 zur MUKI-Kur waren und sie diese Zeiten für Felix anrechnen, auch wenn die Kur für mich war damals.

@ Bettina: das hört sich doch super an. Weißt du zufällig ob auch über die BfA welche dort waren? Wäre ja von Vorteil, wenn man weiß, dass die BfA dort schon belegt hat. Laut Auskunft der Klinik waren wohl schon einige über die BfA dort. Ich denke wir werden die Schulferien versuchen, auch wenn es dann voller ist, aber Felix hat so schon so große Lücken im Schulischen, dass ich ihn nicht auch noch wochenlang wegen einer Kur rausnehmen kann. Dann wäre eine Wiederholung des Schuljahres vorprogarmiert.

Gerade wegen der Schulungsprogramme wollen wir nach Neuharlingersiel, denn es nutzt nichts, wenn er 6 Wochen irgendwo hinfährt. Sie außer Sport nichts weiter mit ihm machen und ich zu Hause dann noch genau so auf dem Schlauch stehe wie vor der Kur und ihm nicht helfen kann.



von Lenasmama - am 27.01.2007 18:14
Hallo,

ich habe auch schon mal über Kur nachgedacht. Jetzt kommt aber bei uns das problematische. Ich habe noch einen 6 Monate alten Sohn, ohne den kann ich auf keinen Fall irgendwo hin. Könnte der Kleine da mit?

Viele Grüsse
Bettina (die Neue)

von Bettina73 - am 31.01.2007 22:28
Hallo Bettina73,

sorry, hab es grad erst gelesen. Also wie das mit so ganz kleinen ist, kann ich dir nicht sagen, aber generell sind gesunde Begleikinder kein Problem. Ruf doch einfach mal dort an.



von Lenasmama - am 11.02.2007 13:15
So, die RV hat erst mal abgelehnt. Widerspruch läuft. Mal sehen, wie lange sie dafür brauchen.



von Lenasmama - am 20.02.2007 13:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.