Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nicole Z., Heike Plohmann, Agnes69, Miss Piggy

warum wirken die Medis nicht mehr?

Startbeitrag von Nicole Z. am 29.01.2007 21:27

Hallo

hatte schon vor einigen Tagen geschrieben, dass ich wieder Probleme mit Junior habe.
Einige von euch schrieben, dass es vielleicht an einer Erkältung usw. liegen könnte.

Aber es wird immer schlimmer. Seine Tablette zum Anschubsen kann ich frühs nicht mehr geben, da er dann nichts isst.
Also geht schon morgens 6 Uhr richtig Stress los.
Bin nur noch am betteln, dass er sich wäscht, anzieht ...
8 Uhr geht er in die Kita, vorher bekommt er seine Retard.
Dort läuft auch gar nichts mehr, nur noch am kaspern, total unruhig, ABC-Club die reinste Katastrophe, dort bekommt er gar nichts mehr hin.
Mittags dann die nächste Retard und das gleiche Spiel.
Wenn ich ihn 15 Uhr hole, nur Geschrei, mault rum, beschimpft mich mit Ausdrücken wie Fettar..., blöde K... und noch schlimmer. Komme nicht mehr an ihn ran.
Dann beist er sich die Finger auf, immer an den selben stellen. Sind sie mal verheilt, dauert es nicht lange, und die Finger sind am bluten, weil er so lange dran rumgebissen hat, bis es blutet. Es war so schon so oft entzündet, aber dies stört ihn nicht.

Wenn er abends ins Bett soll, rastet er total aus, es gibt bis fast 22 Uhr keine Ruhe.
Was soll ich nur mit ihm machen, habe ja noch die anderen beiden Kids, die mich brauchen. Gerade sein Zw.-Bruder, den seine Tics so schaffen.
Bin wieder mal so ratlos. Eigentlich wollten meine Eltern ihn letztes WE mal zu sich nehmen, ging aber in die Hose, da er unmöglich war.
Er lernt nicht aus Fehlern, Pläne sind sinnlos bei ihm, Strafen helfen auch nicht, da rastet er noch mehr aus.

Die letzten Tage hat er sogar ständig versucht seinen Bruder auf seine Platzwunde, welche geklammert werden musste, zu schlagen. Einmal hat er ihn getroffen und es hat wahnsinnig geblutet. Aber was macht er, er lacht seinen Bruder aus.


Hat vielleicht jemand noch ein paar tipps, was ich noch machen kann?

Antworten:

Liebe Nicole,

Leider - da fallen mir keine Tipps ein!

Aber ich möchte Dich einfach mal ganz fest drücken!

Wünsche Dir von Herzen, dass doch immer wieder irgendwo ein Paket Kraft herkommt!

Ich denke an Euch!
Agnes

von Agnes69 - am 29.01.2007 21:56
Liebe Nicole,

leider habe ich da auch keine wirklichen Tipps - denn eigentlich hast Du im Grunde ja schon alles versucht.

Ich möchte Dir aber sagen - ich denke oft an Dich und wünsche Dir von Herzen, dass Du immer wieder Kraft bekommst es durchzustehen.

Gegen Deine kommen mir meine eigenen Probleme direkt lächerlich vor.

fühl Dich mal lieb gedrückt.

LG Rita



von Miss Piggy - am 30.01.2007 06:37
Hallo Nicole,

wann hast du denn den nächsten Termin beim Arzt?
Kannst du nicht dort anrufen und ihm schildern was bei euch abgeht.

Vielleicht kann er dir ja dann telefonisch eine höhere oder andere Dosierung der Medis sagen.
Wenn ich mal merke das die Medis nicht mehr hin hauen konnte ich auch beim KiPsy anrufen und die haben mir dann gesagt ob ich zusätzlich oder andere Medis geben sollte.

Ich hoffe du hast irgendwie Glück und kannst jemanden erreichen.

Liebe Grüße Heike

von Heike Plohmann - am 30.01.2007 14:00
Hallo Heike

habe am nächste Woche Donnerstag erst Termin, sie ist gerade im Urlaub.
Dies war eigentlich die letzte Möglichkeit, da wir schon alles ausprobiert haben, seit August 2005.
Hatte so gehofft, da es die ersten Wochen geklappt hat, aber nun geht alles wieder von vorn los.

Viele Grüße



von Nicole Z. - am 30.01.2007 16:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.