Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heike Plohmann, LucyM

Gehts noch schlechter?

Startbeitrag von LucyM am 06.02.2007 12:52

Hallo an Alle!
ich bin total deprimiert!

Seit es letzten Freitag Zeugnisse gab, grübel ich den ganzen Tag.
Mein Sohn hat 4 vierer in den Kopfnoten!
Kann ein Kind wirklich soooo schlecht sein?

Dass die Lehrerin nicht viel von ihm hält wusste ich ja aber das schockiert mich nun wirklich.

Ich weiß nicht worauf es hinausläuft, mir kommt es so vor als möchte man ihn loswerden.

Ach Mensch!

Antworten:

Hallo Lucy,
sei erstmal ganz doll gedrückt.
Wie alt und in welche Klasse geht dein Sohn denn?
Gibt es bei euch keinen Förderunterricht?
Weiß die Lehrerin von den Problemen die dein Sohn hat?

Flo ist 10 und geht in die 3. Klasse.
bei uns sind sie jetzt nach den Zeugnissen wieder mit Förderunterricht angefangen.
Das bringt ihm Spaß weil auch nicht so viele Kinder in der Gruppe sind.

Auch geht er einmal die Woche zur Logo.
Die Logopädin macht auch ein bißchen Lesen und Schreiben mit ihm, zum Teil am PC, findet er auch ganz toll.

Zusätzlich kommt einmal die Woche ein Nachhilfelehrer zu uns der auch deutsch mit Flo übt.
Seine Probleme liegen hauptsächlich im Fach Deutsch.

Ich weiß nicht ob ihr auch so was wie Logo oder Ergo macht.
Vielleicht könntest du sonst mit den Leuten reden ob sie nicht auch was Schulisches mit deinem Sohn machen könnten.
Meistens macht so was ja woanders mehr Spaß als zu Hause.

Vielleicht sind ja ein paar Tips dabei die dir weiter helfen können.
Viele liebe Grüße
Heike

von Heike Plohmann - am 06.02.2007 20:04
Hallo Heike!

Danke für Deine liebe Antwort. Mein Sohn ist 11 und geht in die 5. Klasse.
Er ist z.Z in der KJP zur Diagnostik und Therapie.
Seine Noten in den Fächern sind nicht sooo schlecht, durchschnittlich 3.
Nein, bei uns gibt es seit diesem Schuljahr keinen Förderunterricht mehr. Bis letztes Jahr hat er ihn regelmässig besucht. Das ist nicht so das Problem.

Es geht um das Arbeits-u. Sozialverhalten, hätte nicht gedacht dass man da so reinweg überhaupt keine guten Seiten haben kann!
Ich bin enttäuscht, wütend ich könnte heulen.
Ich weiß dass mein Sohn nicht einfach ist, ist er aber wirklich von grundauf schlecht?

Bei der Benotung müsste er nicht einmal Hausaufgaben gemacht haben oder er müsste ständig zu spät gekommen sein und er müsste absolut unzuverlässig sein. Und das ist er nicht!
Das macht mich so traurig!

Am Freitag haben wir das erste Elterngespräch in der Klinik, mal sehen was die Therapeuten dazu sagen.

So, nun werd ich versuchen ein wenig zu schlafen,wünsch Dir eine gute Nacht

Eine traurige
Lucy

von LucyM - am 06.02.2007 21:19
Hallo Lucy,
wenn ihr am Freitag euer Elterngespräch habt, dann sprech doch auch mal die Schule dort an.

Hast du in der Schule denn auch schon mal gesagt das dein Sohn in der KJP getestet wird, und das er ja nichts für sein Fehlverhalten kann?

Vielleicht kann sich die Lehrerin von deinem Sohn ja auch mal bei einem Gespräch der KJP beteiligen, damit sie Bescheid weiß.

Ich habe damals für Flo's Klassenlehrer mir Seiten aus dem Internet über ADHS Kinder und deren Verhalten in der Schule ausgedruckt und ihm einfach gegeben.
Er war sogar Froh darüber das er besser über das verhalten der Kinder auch im Unterricht bescheid wußte.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen für Freitag, und wünsche Euch eine gute erholsame Nacht.
Heike

von Heike Plohmann - am 06.02.2007 21:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.