Mutter-Kind-Kur

Startbeitrag von Littlecat am 07.02.2007 10:35

Hallo,

möchte mit meinen Kindern, 12 und 7, zur Mutter-Kind-Kur fahren. Mir wäre es aber ganz lieb, wenn die Klinik sich mit ADHS auskennt da mein Sohn dringend Hilfe benötigt.

Sein Vater weigert sich leider, die Hilfe, zeitweilig stationärer Aufenthalt, zu gewähre. Da wir gemeinsames Sorgerecht haben geht es leider nicht ohne seine Einwilligung.

Jetzt hat die Psychologin uns angeraten, es einmal mit einer Kur zu probieren. Damit er auch ein bißchen aus dem Einflußbereich seines Vaters kommt. Da mein Sohn allerdings schon 12 ist, benötigen wir eine Kurklinik die bis 14-jährige aufnimmt.

Kennt sich da jemand aus?

Für Anregungen wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank

Gaby

Antworten:

Hallo Gaby,

die Klinik Neuharlingersiel (einfach mal googeln...) hat sich auf ADHS spezialisiert.

Unser Psychologe meinte, dort hätten sie auch viele Auszeichnungen, wegen der hervorragenden Betreuung. Mein Antrag für die Reha dort läuft auch.

Hier gibt es auch einige Mütter, die schon dort waren und wohl jederzeit wieder hinfahren würden.

LG
Sabine

von s_1810 - am 07.02.2007 11:04
Danke Sabine,

habe mich sofort danach erkundigt und mußte leider feststellen, daß dort nur Kinder bis zum 12. Lebensjahr erwünscht sind.

Aber trotzdem danke für Deine Hilfe.

LG Gaby

von Littlecat - am 07.02.2007 12:24
Hallo Gaby,
auch wir haben einen Antrag für Neuharlingersiel laufen. Felix ist 12 Jahre alt und die nette Dame dort am Telefon sagte dass es mit seinem Alter in der Klinik kein Problem gäbe.

Und schau mal, ne Seite weiter schreibt ne Mutter davon, dass auch 14jährige mit in der Gruppe waren.



von Lenasmama - am 07.02.2007 12:56
Hallo Jutta,

vielen lieben Dank für den Hinweis. Werde mich dann auch einmal mit ihnen in Verbindung setzen.

LG
Gaby

von Littlecat - am 08.02.2007 08:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.