@ Mobi

Startbeitrag von Agnes69 am 23.02.2007 13:46

Ja servas! Griaß di!

Bin auch aus Wien (22. Bez.). Vor knapp zehn Jahren hat's mich nach Kufstein verschlagen - der Liebe wegen...

Naja, einerseits wissen in Österreich noch viel weniger von ADS (kannst mal ins Forum reinschauen: [www.adapt.at]), und die, die glauben, etwas zu wissen, beten oft kritiklos Halbwahrheiten und Gerüchte nach.

Auch die nötige "Infrastruktur" ist noch sehr unterentwickelt (Anlaufstellen zum Austesten, auf Medis einstellen, Coaching, spezielle Mutter-Kind-Kuren usw.), und es gibt im Vergleich zu Deutschland um einiges weniger Auswahl bei den Medkamenten.

Andererseits bin ich - zumindest hier in Kufstein - bei den Lehrkräften bisher auf Aufgeschlossenheit, Verständnis und Kooperation gestoßen.

Da ist es wahrscheinlich von Vorteil, dass die Diskussion um ADS hier noch nicht so laut geworden ist. In Deutschland wird ja an einigen Schulen schon danach gefragt, ob das Kind ADS hat, und anscheinend nicht immer deshalb, weil man solche Kinder besonders fördern will.

Auch berufsmäßig habe ich schon gehört, dass man in Deutschland manchmal mit Problemen rechnen muss, wenn man ADS hat. Bei uns kräht (noch) kein Hahn danach.

Und - ? Wie lebt sich's so, da oben? Wie hoch oben überhaupt?

Pfiat di aus Tirol!
Agnes

Antworten:

Servus :o)

sag' mal, wie kriegst du die süßen Smilies in deine Nachrichten - finde hier nichts.

Also ich bin im 12. Bez aufgewachsen und habe dann im 23. Bez gewohnt und bin der Liebe *hachwieschön* ins Ruhrgebiet gezogen - also ziemlich hoch rauf *ggg*.

Wenn ich jetzt meine Family besuchen möchte trennen uns ganze 930km - ziemlich viele km's.

Wie es sich hier lebt - um einiges billiger als in Ösi-Land. Bin immer wieder erstaunt, wenn wir Urlaub machen, daß dort alles sooooo teuer ist. Wir haben hier alles ein wenig billiger - aber in Summe rechnet sich das schon.

Ansonsten - mit der Mentalität muß man erst klar kommen - obwohl ich glaube, daß es die hier schwieriger hatten mit meinen Umgangsformen als umgehkehrt *looool*.
Wir Wiener sind halt doch ein sehr direktes Völkchen und da hat so mancher, am Anfang, seine Schwierigkeiten hier gehabt *looooool*.

Naja, freut mich jemanden aus der alten Heimat hier zu treffen - man liest sich sicher öfters.

Tschüssi und Baba *fg*

mobi

von mobi68 - am 23.02.2007 14:32
Hallo Mobi!

Das mit den Smileys habe ich auch lange mit ein bisserl Neid bei den anderen gesehen. Ich weiß nicht, ob ich es ganz richtig beschreiben könnte, deshalb hier der Link zu der Erklärung von Monkele, die mich dann zum Erfolg geführt hat: [forum.myphorum.de]

Schönen Abend noch!

Agnes



von Agnes69 - am 23.02.2007 19:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.