Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Daniel Rakel, Jürgen Scharnbacher, Mirco Kretz, Roger Sennhauser

Programierung mit der TV Taste [-/--] ???

Startbeitrag von Roger Sennhauser am 14.09.2000 17:39

Geschrieben von Roger Sennhauser am 14. September 2000 19:39:23:
Hallo, ich habe einen "Tomsen" TV und auf meiner "Pronto" einen Explorer mit

mehreren Dossirs. Darin habe ich von ca. 50 TV Sendern Buttons mit den Original

Senderzeichen (*.bmp) erstellt. Nun gehts um die Programmierung der Icons, es

scheint mir ein leichtes die Icons 1 - 9 zu belegen. Aber sobald ich Sender mit

Doppelnummern habe (29,30,31) bekomme ich schwieriekeiten. Ich scheite an der

Taste -/--, diese TV Taste schaltet zwischen ein & zweistelligen eingaben der

Sennder um und ist bei "Tomsen" mit der 0 doppelbelegt. Also ich gebe der Original Fernbedinung [-/--] + [2] + [9] ein um den Sender 29 zu erlangen (klapt auch) Programiere ich die "Pronto" mit [-/--] + [2] + [9] funktioniert das ganze nur sporadisch, mal richtig, mal bekomme ich den Sennder 2 oder 9.....

Was mache ich falsch ???
Danke für Euren Input, gruss Roger















Antworten:

Geschrieben von Mirco Kretz am 15. September 2000 07:31:04:
Als Antwort auf: Programierung mit der TV Taste [-/--] ??? geschrieben von Roger Sennhauser am 14. September 2000 19:39:23:
>Hallo, ich habe einen "Tomsen" TV und auf meiner "Pronto" einen Explorer mit

>mehreren Dossirs. Darin habe ich von ca. 50 TV Sendern Buttons mit den Original

>Senderzeichen (*.bmp) erstellt. Nun gehts um die Programmierung der Icons, es

>scheint mir ein leichtes die Icons 1 - 9 zu belegen. Aber sobald ich Sender mit

>Doppelnummern habe (29,30,31) bekomme ich schwieriekeiten. Ich scheite an der

>Taste -/--, diese TV Taste schaltet zwischen ein & zweistelligen eingaben der

>Sennder um und ist bei "Tomsen" mit der 0 doppelbelegt. Also ich gebe der Original Fernbedinung [-/--] + [2] + [9] ein um den Sender 29 zu erlangen (klapt auch) Programiere ich die "Pronto" mit [-/--] + [2] + [9] funktioniert das ganze nur sporadisch, mal richtig, mal bekomme ich den Sennder 2 oder 9.....

>Was mache ich falsch ???

>Danke für Euren Input, gruss Roger
Hallo,
eine passende Lösung habe ich nicht parad, aber ich würde es einmal mit kleinen Pausen (delay ca. 0,2 - 0.4 Secunden) versuchen, weil Du bei der manuellen Eingabe des Senderplatzes mit der orginal Fernbedienung durch die Handbewegung auch kleine Pausen hast.

Wenn die Pronto den IR Code nun ohne Pausen sendet ist das vieleicht einfach zu schnell für den Empänger des TV's

Laß mal hören ob's was bringt

im Übrigen würde ich sehr gerne mal Deine Logos sehen;-)
MFG Mirco dessen Logos schon ganzschön alt aussehen.



















von Mirco Kretz - am 15.09.2000 05:31
Geschrieben von Daniel Rakel am 15. September 2000 08:31:14:
Als Antwort auf: Programierung mit der TV Taste [-/--] ??? geschrieben von Roger Sennhauser am 14. September 2000 19:39:23:
>Original Fernbedinung [-/--] + [2] + [9] ein um den Sender 29 zu erlangen >(klapt auch) Programiere ich die "Pronto" mit [-/--] + [2] + [9] funktioniert >das ganze nur sporadisch, mal richtig, mal bekomme ich den Sennder 2 oder >9.....

>Was mache ich falsch ???
Hatte ich am Anfang auch, die Pronto lernt den Thomson Code nicht immer 100% richtig. Achte darauf, daß deine erlernten Codes mit einer 7000 beginnen und nicht wie sonst üblich mit 0000. Außerdem solltest du auch die aktuellste Firmware drauf haben.

















von Daniel Rakel - am 15.09.2000 06:31

Programierung mit der TV Taste [-/--] !!!!!

Geschrieben von Jürgen Scharnbacher am 15. September 2000 08:32:06:
Als Antwort auf: Re: Programierung mit der TV Taste [-/--] ??? geschrieben von Mirco Kretz am 15. September 2000 07:31:04:
Du mußt so lange Pausen programmieren, bis es klappt, Denke daran, daß Du die programmierten Pausen in der Bedienung effektiv nicht bemerkst, die Pronto braucht die aber, damit sie sich nicht "verschluckt" bzw. der TV genug Zeit hat sie auszuführen!
Bei meinem Sony ist das genauso!
PS: An den Logos bin ich auch interessiert!

JMS

















von Jürgen Scharnbacher - am 15.09.2000 06:32

Nachtrag...

Geschrieben von Daniel Rakel am 15. September 2000 08:35:38:
Als Antwort auf: Re: Programierung mit der TV Taste [-/--] ??? geschrieben von Daniel Rakel am 15. September 2000 08:31:14:
Kurzer Nachtrag: mit den Pausen dazwischen hat das nichts zu tun, wenn der Thomson Code korrekt gerlent ist, braucht es gar keine Pausen dazwischen.
An den Logos wäre ich übrigens auch interessiert ;-)



















von Daniel Rakel - am 15.09.2000 06:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.