Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dirk, Jürgen Scharnbacher

@Jürgen Scharnbacher (Dein ccf)

Startbeitrag von Dirk am 15.09.2000 16:56

Geschrieben von Dirk am 15. September 2000 18:56:34:
HI

Hab mir grad mal dein CCF angeschaut.

Alle Achtung, hast Du das alles selbst programmiert, oder eine vorhandene Programmierung verändert?

Besonders gut gefallen mit die "Dateiregister".

Ich persönlich hab erst seit kurzem das letzte Gerät in meiner "Sammlung"

erstanden, die jetzt in Ihrer Konfiguration so ist, wie ich sie beibehalten möchte.

Jetzt soll es eigentlich erst mit der Programmierung losgehen, und da hab ich mir gedacht, sieh doch erst mal bei anderen rein.......

Ergo, da mein englisch nicht so gut ist, hab ich dieses Forum gegründet,

und das war auch gut so.

Vielen Dank für Dein CCF, da sieht man doch schon was alles so möglich ist...
Gruß

Dirk
















Antworten:

CCF Vorgehensweise

Geschrieben von Jürgen Scharnbacher am 16. September 2000 16:16:33:
Als Antwort auf: @Jürgen Scharnbacher (Dein ccf) geschrieben von Dirk am 15. September 2000 18:56:34:
Die meisten Sachen habe ich zuerst bei www.remotecentral.com gefunden. Daraus habe ich mit die Sache zusammengestrickt und meine Codes manuell eingelernt. Ich denke, daß ist der richtige Weg. Man wird nei genau die Kompenten finden, die man selbst hat! Das Layout kann man ja sehr frei gestimmen. Derzeit überarbeite ich ja meine Konfiguration grafsch komplett um! Dabei benutze ich wieder vorhandene Ideen und Buttons aus anderen Konfigurationen. Je mehr CCFs man gesehen hat (ich ne Menge), desto näher kommt man den eigenen Vorstellungen. Wichtig ist, daß man erst etwas länger überlegt, bevor man loslegt, sonst machst Du die ganze Arbeit doppelt. ICh schätze zum Beispiel ca. 30 - 40 Stunden nur für den Umbau, wenns fertig ist, sende ich es gerne zu!
Jürgen

















von Jürgen Scharnbacher - am 16.09.2000 14:16

Re: CCF Vorgehensweise

Geschrieben von Dirk am 17. September 2000 19:49:09:
Als Antwort auf: CCF Vorgehensweise geschrieben von Jürgen Scharnbacher am 16. September 2000 16:16:33:
>Die meisten Sachen habe ich zuerst bei www.remotecentral.com gefunden. Daraus >habe ich mit die Sache zusammengestrickt und meine Codes manuell eingelernt. >Ich denke, daß ist der richtige Weg. Man wird nei genau die Kompenten finden, >die man selbst hat! Das Layout kann man ja sehr frei gestimmen.
100% Zustimmung, seit ich dein CCF hab, bin ich schon stark am umstricken.
>Derzeit überarbeite ich ja meine Konfiguration grafsch komplett um! Dabei >benutze ich wieder vorhandene Ideen und Buttons aus anderen Konfigurationen. Je >mehr CCFs man gesehen hat (ich ne Menge), desto näher kommt man den eigenen >Vorstellungen.
Könntest Du mir die zukommen lassen ?
>Wichtig ist, daß man erst etwas länger überlegt, bevor man loslegt, sonst >machst Du die ganze Arbeit doppelt. ICh schätze zum Beispiel ca. 30 - 40 >Stunden nur für den Umbau, wenns fertig ist, sende ich es gerne zu!

>Jürgen
Gerne,

Danke

Dirk
Ich denk mal mein CCF kannst du gleich wieder löschen, da ich eigentlich nur

die Standard Buttons verwendet hatte (Wie langweilig) , und meine Makros waren auch noch nicht das pralle...
Aber jetzt wo man sieht das es auch anders geht, macht das ganze gleich viel mehr Spaß.
Danke für Deine Hilfe
















von Dirk - am 17.09.2000 17:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.