Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
VIAXX, Thomas, Konni

UP Dimmer mit der Pronto steuern

Startbeitrag von Konni am 19.11.2000 16:39

Geschrieben von Konni am 19. November 2000 17:39:14:
Hallo,

Gibt es einen UP Dimmer denn man mit der Pronto steuern kann ?















Antworten:

Geschrieben von VIAXX am 19. November 2000 19:03:44:
Als Antwort auf: UP Dimmer mit der Pronto steuern geschrieben von Konni am 19. November 2000 17:39:14:
wieviele linien bzw. lichtkreise möchtest du mit dem einbaudimmer steuern

2,4 oder 8 ?? oder sogar noch mehr ?

für geld ist ALLES zu bekommen
VIAXX



















von VIAXX - am 19.11.2000 18:03
Geschrieben von VIAXX am 19. November 2000 19:12:45:
Als Antwort auf: UP Dimmer mit der Pronto steuern geschrieben von Konni am 19. November 2000 17:39:14:
wieviele linien bzw. lichtkreise möchtest zu steuern können

2,4 oder 8 ? oder sogar noch mehr ?

für geld ist ALLES zu bekommen
VIAXX



















von VIAXX - am 19.11.2000 18:12

Weitere Fragen

Geschrieben von Thomas am 20. November 2000 07:22:18:
Als Antwort auf: Re: UP Dimmer mit der Pronto steuern geschrieben von VIAXX am 19. November 2000 19:12:45:
Und woher bekomme ich diese UP-Dimmer?

Wieviel kosten die im einzelnen?

Kann ich diese auch als Wechselschalter anschließen?

Gibt es die auch als Schalter?

Funktionieren Sie tatsächlich mit der Pronto (ich habe da so meine Erfahrungen gemacht => siehe weiter untenstehende Berichte)?


















von Thomas - am 20.11.2000 06:22

Re: Weitere Fragen und Antworten

Geschrieben von VIAXX am 20. November 2000 19:58:23:
Als Antwort auf: Weitere Fragen geschrieben von Thomas am 20. November 2000 07:22:18:
>Und woher bekomme ich diese UP-Dimmer?

bei mir (viaxx@t-online.de)

>Wieviel kosten die im einzelnen?

das ist von der anzahl der zu steuernden linien und oberflächen (weiß, chrom, gebürsteter edelstahl, messing) abhängig, genaue preise bei mir

>Kann ich diese auch als Wechselschalter anschließen?

ja und nein, die systeme sind eigenständige lichtsteuerungen und passen nicht in die normalen unterputzdosen, je nach typ(grösse) sind entsprechend große(mitgelieferte) unterputzdosen einzubauen, sollte der wunsch nach einer externen

schaltmöglichkeit bestehen, so kann beim 8-liniensystem auch ein separates

schaltfeld (z.b. im flur) angeschlossen werden, dieses wird einfach per 4-adrigem buskabel an das hauptsystem angeschlossen

>Gibt es die auch als Schalter?

die systeme sind vollwertige elektronische schalter/dimmer mit beigefügter

IR-fernbedienung, die schalter selbst werden über 4 tasten (on,off,scene up,

scene down) gesteuert, darüber hinaus sind alle einstellungen über die IR-

fernbedienung zu programmieren (z.b. 20 verschiedene szenen, timer, dimmer,fade-zeit von einer zur anderen szene,etc.)

voraussetzung für die installation sind allerdings eine vollständige kabelbe-

legung ( phase,nullleiter und erde ) und der anschluss aller zu steuernder

linien an das system

>Funktionieren Sie tatsächlich mit der Pronto (ich habe da so meine Erfahrungen gemacht => siehe weiter untenstehende Berichte)?

die IR-codes der mitgelieferten fernbedienung sind ALLE auf der pronto/marantz

(ich habe beide im einsatz) lernbar

alle bisher installierten systeme (privat und gewerblich) laufen nicht nur

problemlos, sondern haben ihre besitzer/benutzer so begeistert, daß sie niemand

wieder hergeben möchte (ihr könnt jederzeit meine frau befragen !)



















von VIAXX - am 20.11.2000 18:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.