Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marc, Werner, Matthias, Thomas, Thorsten Kraft

Pronto und Funksteuerungen 433 Mhz

Startbeitrag von Marc am 08.12.2000 08:53

Geschrieben von Marc am 08. Dezember 2000 09:53:08:
Ich habe da etwas immer noch nicht begriffen. Ich besitze die Pronto sowie ein Set mit Funksteckadaptern inkl. Funkfernbedienung die auf 433 funkt. Was benötige ich nun noch, damit ich meine Lichter mit der Pronto steuern kann? Ich habe im Forum etwas von IR-Verlängerung, Powermid von Conrad und einem IR-Funk-Wandler. Wenn ich auf conrad.de nach diesen Stichworten suche, kann ich nichts finden. Was benötige ich nun, damit das ganze mit der Pronto funzt? Hat mir jemand die Bestellnummern von Conrad? Ich komme nicht weiter!















Antworten:

Geschrieben von Thorsten Kraft am 08. Dezember 2000 10:25:59:
Als Antwort auf: Pronto und Funksteuerungen 433 Mhz geschrieben von Marc am 08. Dezember 2000 09:53:08:
Gib doch mal die Bestellnummer 351032 bei www.conrad.de ein.
Ich setzte dieses Gerät in Verbindung mit den Funkt-Geräten von "rev" ein und es funktioniert (nur das lernen der Tasten hat etwas gedauert).



















von Thorsten Kraft - am 08.12.2000 09:25
Geschrieben von Marc am 08. Dezember 2000 17:12:48:
Als Antwort auf: Re: Pronto und Funksteuerungen 433 Mhz geschrieben von Thorsten Kraft am 08. Dezember 2000 10:25:59:
>Gib doch mal die Bestellnummer 351032 bei www.conrad.de ein.

>Ich setzte dieses Gerät in Verbindung mit den Funkt-Geräten von "rev" ein und >es funktioniert (nur das lernen der Tasten hat etwas gedauert).
Danke!

Ich habe auch die rev Version (die mit den Dip-Schaltern). Wie hast du es dann geschafft, den IR Code schlussendlich doch zu lernen?

















von Marc - am 08.12.2000 16:12
Geschrieben von Thomas am 11. Dezember 2000 13:05:21:
Als Antwort auf: Re: Pronto und Funksteuerungen 433 Mhz geschrieben von Marc am 08. Dezember 2000 17:12:48:
Bei mir funktioniert die REV-Version (Einbau-Dimmer) nicht.
Die Steckdosenschalter lernt die Pronto dagegen mit der IR-Funkverlängerung

einwandfrei.

















von Thomas - am 11.12.2000 12:05
Geschrieben von Matthias am 02. Januar 2001 15:05:09:
Als Antwort auf: Re: Pronto und Funksteuerungen 433 Mhz geschrieben von Thorsten Kraft am 08. Dezember 2000 10:25:59:
>Gib doch mal die Bestellnummer 351032 bei www.conrad.de ein.

>Ich setzte dieses Gerät in Verbindung mit den Funkt-Geräten von "rev" ein und es funktioniert (nur das lernen der Tasten hat etwas gedauert).
Was ich hier nicht ganz verstehe, dieses oben angegebene Set besteht ja aus Sender und Empfänger und wandelt letztendlich Infrarot in Funk und zurück in Infrarot. Läßt man den zweiten Teil einfach aus und nutzt stattdessen Funkgesteuerte Steckdosen etc...???
Danke für eine Antwort
Matthias

















von Matthias - am 02.01.2001 14:05
Hi Thorsten !

Ich besitze auch das Steckdosen Set von REV und die Powermid Verlaengerung, schaffe es jedoch nicht einen einzigen Code zu lernen. Waere nett wenn Du mir ev. Deine gelernten Codes mit der entsprechenden Einstellund (DIP Switches) auf der Rev FB zukommen lassen koenntest.

Danke

Werner

von Werner - am 04.07.2001 19:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.