Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klaus, ergo, Dirk

Wo finde ich die Gerätecodes

Startbeitrag von Klaus am 06.01.2001 17:15

Geschrieben von Klaus am 06. Januar 2001 18:15:00:
Ich bin seit gestern stolzer Besitzer einer Pronto.

Die Bedienung ist aber weit schwerer als erwartet. Und in der Gebrauchsanweisung heißt es so schön "Die Tasten sind mit den gängigsten Geräten vorprogrammiert". Allerdings war es mir beim besten Willen nicht gelungen, diese zu finden. Und auch in "Pronto Edit" finde ich nichts dergleichen.
Wer kann mir da einen Tipp geben?
Gruß, Klaus















Antworten:

Geschrieben von Dirk am 07. Januar 2001 11:03:36:
Als Antwort auf: Wo finde ich die Gerätecodes geschrieben von Klaus am 06. Januar 2001 18:15:00:
>Ich bin seit gestern stolzer Besitzer einer Pronto.

>Die Bedienung ist aber weit schwerer als erwartet.
Ob die Bedienung schwer, oder leicht ist, liegt an DEINER Programmierung.

Die Programmierung kann aber relativ schwer sein, daß hängt von deinen PC -und Englischkenntnissen ab. Ganz ohne diese Vorkenntnisse ist es eigentlich fast unmöglich.
Und in der Gebrauchsanweisung heißt es so schön "Die Tasten sind mit den gängigsten Geräten vorprogrammiert". Allerdings war es mir beim besten Willen nicht gelungen, diese zu finden. Und auch in "Pronto Edit" finde ich nichts dergleichen.
Klicke die Taste, die Du programmieren willst zweimal an.

Du erhältst dann ein Fenste Namens : Button Properties

Hier klickst Du auf die Taste IR DB

Es erscheint wiederum ein Fenster, das sich "Select an IR Code" heißt.

Hier kannst Du aus den GÄNGIGEN Geräten auswählen, wenn diese nur von Philips sind. Andere Codes muß Du die Pronto lernen lassen.

Es gibt sicherlich ähnliche Databases für andere Geräte, die sich bestimmt auch in Pronto Edit einfügen lassen.

Aber ich für meinen Teil hab mir unter DEVICES ein eigenes Database eingerichtet, auf die ich alle Tasten MEINER Geräte "gelernt" habe.

So brauche ich Funktionen die ich auf mehreren Panels benötige nicht immer wieder neu anlernen. Ich verwende nur Aliasse (oder wie heißt der Plural von Alias?)
>Wer kann mir da einen Tipp geben?
Hoffe etwas geholfen zu haben.

Du kannst mein CCF haben, wenn Du es anforderst.


Gruß

Dirk
















von Dirk - am 07.01.2001 10:03
Geschrieben von Klaus am 07. Januar 2001 11:55:41:
Als Antwort auf: Re: Wo finde ich die Gerätecodes geschrieben von Dirk am 07. Januar 2001 11:03:36:
Hallo Dirk,
vielen Dank für deine Antwort.
>>Die Bedienung ist aber weit schwerer als erwartet.

>Ob die Bedienung schwer, oder leicht ist, liegt an DEINER Programmierung.

>Die Programmierung kann aber relativ schwer sein, daß hängt von deinen PC -und Englischkenntnissen ab. >Ganz ohne diese Vorkenntnisse ist es eigentlich fast unmöglich.

Klar, da habe ich mich irreführend ausgedrückt. Ich hätte statt "Bedienung" besser "Programmierung" schreiben sollen. Dabei sollte es mir keineswegs schwerfallen, denn ich arbeite in der IT-Branche als Datenbankentwickler, aber die Logik der Pronto und auch der Software ist alles andere als selbsterklärend.
>Du kannst mein CCF haben, wenn Du es anforderst.
Auf obiges Angebot komme ich gerne zurück und würde mich freuen, wenn du es mir an die angegebene E-Mail-Adresse schickst - zur ersten Orientierung. Kennst du eigentlich Internet-Seiten, auf denen sich weitere CCFs befinden?
Vielen Dank, Klaus



















von Klaus - am 07.01.2001 10:55
Geschrieben von ergo am 07. Januar 2001 14:13:40:
Als Antwort auf: Re: Wo finde ich die Gerätecodes geschrieben von Klaus am 07. Januar 2001 11:55:41:
>Hallo Dirk,

>vielen Dank für deine Antwort.

>>>Die Bedienung ist aber weit schwerer als erwartet.

>>Ob die Bedienung schwer, oder leicht ist, liegt an DEINER Programmierung.

>>Die Programmierung kann aber relativ schwer sein, daß hängt von deinen PC -und Englischkenntnissen ab. >Ganz ohne diese Vorkenntnisse ist es eigentlich fast unmöglich.

>Klar, da habe ich mich irreführend ausgedrückt. Ich hätte statt "Bedienung" besser "Programmierung" schreiben sollen. Dabei sollte es mir keineswegs schwerfallen, denn ich arbeite in der IT-Branche als Datenbankentwickler, aber die Logik der Pronto und auch der Software ist alles andere als selbsterklärend.

>>Du kannst mein CCF haben, wenn Du es anforderst.

>Auf obiges Angebot komme ich gerne zurück und würde mich freuen, wenn du es mir an die angegebene E-Mail-Adresse schickst - zur ersten Orientierung. Kennst du eigentlich Internet-Seiten, auf denen sich weitere CCFs befinden?

>Vielen Dank, Klaus


Hallo Klaus,
ich bin zwar nicht Dirk, da ich aber auch noch nicht sehr lange im Besitz der Pronto bin, erinnere ich mich noch gut, wie sehr man auf schnelle Antwort hofft. Also Dirk, nichts für ungut, wenn ich dir vorgreife.
Eine gute Adresse für CCF- und sonstige Files (auch diskrete Codes) ist sicherlich die URL
[www.remotecentral.com]
Dort gibt es auch ein (englisches) Userforum zur Pronto. Lass dich nicht beirren, wenn die Meldung 'Forbidden ...' erscheint, etwas später einfach noch einmal versuchen. Das Problem ist bekannt und wird dort im Forum selbst auch behandelt (s. Eintrag vom 6.1.2001).
Also Viel Spaß und Erfolg
ergo

















von ergo - am 07.01.2001 13:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.