Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Felix, Dirk@d, Dirk@D

Kann ich mit diesem Gerät, Funksteckdosen, mit der Pronto schalten und dimmen?

Startbeitrag von Felix am 28.01.2001 09:02

Geschrieben von Felix am 28. Januar 2001 10:02:16:

Kann ich mit der Pronto Funksteckdosen schalten und Leuchten dimmen, wenn ich dieses Gerät
(Conrad Best. Nr. 351032-62)
verwende?














Antworten:

Geschrieben von Dirk@D am 28. Januar 2001 18:35:29:
Als Antwort auf: Kann ich mit diesem Gerät, Funksteckdosen, mit der Pronto schalten und dimmen? geschrieben von Felix am 28. Januar 2001 10:02:16:
>Kann ich mit der Pronto Funksteckdosen schalten und Leuchten dimmen, wenn ich dieses Gerät

>(Conrad Best. Nr. 351032-62)

>verwende?
Ja, das kannst Du. Habe grade die BestellNr. noch einmal mit meiner verglichen. Genau das Teil brauchst Du.

Den "Receiver benötigst Du zum programmieren, und den "Transmitter" stellst Du da auf, wo Du auch Deine Pronto benutzt.
Viel Erfolg.Dirk



















von Dirk@D - am 28.01.2001 17:35

Re: Re: Schalten und dimmen mit Funk, richtig verstanden?

Geschrieben von Felix am 28. Januar 2001 21:08:59:
Als Antwort auf: Re: Kann ich mit diesem Gerät, Funksteckdosen, mit der Pronto schalten und dimmen? geschrieben von Dirk@D am 28. Januar 2001 18:35:29:
>>Kann ich mit der Pronto Funksteckdosen schalten und Leuchten dimmen, wenn ich dieses Gerät

>>(Conrad Best. Nr. 351032-62)

>>verwende?

>Ja, das kannst Du. Habe grade die BestellNr. noch einmal mit meiner verglichen. Genau das Teil brauchst Du.

>Den "Receiver benötigst Du zum programmieren, und den "Transmitter" stellst Du da auf, wo Du auch Deine Pronto benutzt.

>Viel Erfolg.Dirk


Danke für die fixe Antwort. Offensichtlich weiß Conrad nicht, was man damit alles machen kann, oder sehe ich es falsch, daß das Gerät hier "zweckentfremdet" wird?

Kannst du mir verraten welche Funksteckdosen/Dimmer/ Senderkombination Du verwendes, da es ja offensichtlich mit dem Conrad Infrarot-Funk Set zusammen funzt?
Das Teil heißt übgigens im Hauptkatalog 35 10 32-11 für 59,95.-

und im Ergänzungskatalog 35 10 32-75 für 69,95.- !
Habe ich das richtig verstanden:
1. Ich lerne mit der Funksignalsendenden Fernbedienung und dem Receiver die Befehle (An /Aus / Dimmen) auf die Pronto, die dann..
2. den gelernten IR Befehl auf den Transmitter schicken kann, der dann wiederum das empfangene IR Signal in ein für die Steckdosen verständliches Funk Signal umwandelt.


??????



















von Felix - am 28.01.2001 20:08

Re: Re: Schalten und dimmen mit Funk, richtig verstanden?

Geschrieben von Dirk@d am 29. Januar 2001 16:10:19:
Als Antwort auf: Re: Re: Schalten und dimmen mit Funk, richtig verstanden? geschrieben von Felix am 28. Januar 2001 21:08:59:
>>>Kann ich mit der Pronto Funksteckdosen schalten und Leuchten dimmen, wenn ich dieses Gerät

>>>(Conrad Best. Nr. 351032-62)

>>>verwende?

>>Ja, das kannst Du. Habe grade die BestellNr. noch einmal mit meiner verglichen. Genau das Teil brauchst Du.

>>Den "Receiver benötigst Du zum programmieren, und den "Transmitter" stellst Du da auf, wo Du auch Deine Pronto benutzt.

>>Viel Erfolg.Dirk

>

>Danke für die fixe Antwort. Offensichtlich weiß Conrad nicht, was man damit alles machen kann, oder sehe ich es falsch, daß das Gerät hier "zweckentfremdet" wird?

>Kannst du mir verraten welche Funksteckdosen/Dimmer/ Senderkombination Du verwendes, da es ja offensichtlich mit dem Conrad Infrarot-Funk Set zusammen funzt?

>Das Teil heißt übgigens im Hauptkatalog 35 10 32-11 für 59,95.-

>und im Ergänzungskatalog 35 10 32-75 für 69,95.- !

>Habe ich das richtig verstanden:

>1. Ich lerne mit der Funksignalsendenden Fernbedienung und dem Receiver die Befehle (An /Aus / Dimmen) auf die Pronto, die dann..

>2. den gelernten IR Befehl auf den Transmitter schicken kann, der dann wiederum das empfangene IR Signal in ein für die Steckdosen verständliches Funk Signal umwandelt.

>

>??????


Hallo Felix,
habe grade den Conrad-Zusatzkatalog neben mir liegen.

Also ; auf Seite 1507 ist das Set (30 10 32-75 ) abgebildet.

Auf Seite 1506 (unter 2) ist ein komplett-Set abgebildet.Und genauso wie in dieser Abildung sehen meine Teile aus.

Aber ich denke die auf Seite 1507 sehen nur anders aus.
Als Steckdosen benutze ich von Conrad das Funksteckdosenset auf Seite 1428 unter Nr.2 (auch im Zusatzkatalog) für 99,95DM.
Das mit dem lernen und so weiter hast Du , glaube ich, richtig verstanden.

Beim lernen der Signale gibt es manchmal einige kleine Fehler.

Aber im 3. Anlauf hat Pronto es dann gefressen.

Wenn Du den Receiver zum lernen auf den Tisch stellst, dann leg die Pronto ein bischen höher. Auf ne Casettenhülle oder so. Dann klappt es bei mir mit dem lernen besser.

Wenn Du noch Fragen hast, dann schick mir ne E-Mail. Werde Dir dann meine Tel.Nr. zurück mailen.

Am Tel. ist das leichter zu beschreiben.
Bis denne.....Dirk
D.Dahr@12move.de



















von Dirk@d - am 29.01.2001 15:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.