Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Philips Pronto Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Logel, Josef Engehardt, Richard Georgieff, Dirk

Katastrophe mit meiner Pronto

Startbeitrag von Logel am 29.01.2001 02:53

Geschrieben von Logel am 29. Januar 2001 03:53:15:
Hallo alle!
Wer kann mir helfen? Folgendes...
Ich habe mir vorgestern die Version 1.05 aus dem Netz gezogen. Nach dem entpacken sah ich, dass auch ein Tool dabei war, welches meine interne Software der Pronto auf die Version 4.85 updaten würde. Also beschloss ich dies zu tun. Während der Übertragung vom Rechner hat es einmal kurz gepiepst, und seither gibt sie keinen Mucks mehr von sich *heul*!!! Weder das Display, noch die Beleuchtung noch sonstwas reagiert mehr! Was ist passiert? Kennt jemand das Problem und wie kann man es lösen? Oder hilft nur ein einschicken?
Dank euch im voraus
Grüße Logel















Antworten:

Geschrieben von Richard Georgieff am 29. Januar 2001 10:56:55:
Als Antwort auf: Katastrophe mit meiner Pronto geschrieben von Logel am 29. Januar 2001 03:53:15:
>Hallo alle!

>Wer kann mir helfen? Folgendes...

>Ich habe mir vorgestern die Version 1.05 aus dem Netz gezogen. Nach dem entpacken sah ich, dass auch ein Tool dabei war, welches meine interne Software der Pronto auf die Version 4.85 updaten würde. Also beschloss ich dies zu tun. Während der Übertragung vom Rechner hat es einmal kurz gepiepst, und seither gibt sie keinen Mucks mehr von sich *heul*!!! Weder das Display, noch die Beleuchtung noch sonstwas reagiert mehr! Was ist passiert? Kennt jemand das Problem und wie kann man es lösen? Oder hilft nur ein einschicken?

>Dank euch im voraus

>Grüße Logel

Meine ist schon aus 1m Höhe auf Fliesen gefallen.Derselbe Effekt,alles aus.

Nach ein paar Stunden ist sie ganz von selbst gekommen.Hoffnung nicht aufgeben!

















von Richard Georgieff - am 29.01.2001 09:56
Geschrieben von Dirk am 29. Januar 2001 19:38:27:
Als Antwort auf: Katastrophe mit meiner Pronto geschrieben von Logel am 29. Januar 2001 03:53:15:
>Hallo alle!

>Wer kann mir helfen? Folgendes...

>Ich habe mir vorgestern die Version 1.05 aus dem Netz gezogen. Nach dem entpacken sah ich, dass auch ein Tool dabei war, welches meine interne Software der Pronto auf die Version 4.85 updaten würde. Also beschloss ich dies zu tun. Während der Übertragung vom Rechner hat es einmal kurz gepiepst, und seither gibt sie keinen Mucks mehr von sich *heul*!!! Weder das Display, noch die Beleuchtung noch sonstwas reagiert mehr! Was ist passiert? Kennt jemand das Problem und wie kann man es lösen? Oder hilft nur ein einschicken?

>Dank euch im voraus

>Grüße Logel
Hi

Hast Du schon mal einen Kaltstart versucht?

Batterien rausnehmen 5min. liegenlassen und wieder einsetzen?

















von Dirk - am 29.01.2001 18:38
Geschrieben von Logel am 08. Februar 2001 11:53:27:
Als Antwort auf: Re: Katastrophe mit meiner Pronto geschrieben von Richard Georgieff am 29. Januar 2001 10:56:55:
>Meine ist schon aus 1m Höhe auf Fliesen gefallen.Derselbe Effekt,alles aus.

>Nach ein paar Stunden ist sie ganz von selbst gekommen.Hoffnung nicht aufgeben!
Nein, geht nichts! Hab die Batterien schon über drei Tage draussen gelassen, weil ich dachte sie hält sich mit neem Reststrom eine gewisse Zeit, aber nix!

Auch den Resetknopf hab ich schon versucht. Bin mir sicher dass das Software - Update die Systemsoftware beschädigt hat

















von Logel - am 08.02.2001 10:53
Geschrieben von Josef Engehardt am 09. Februar 2001 19:40:58:
Als Antwort auf: Katastrophe mit meiner Pronto geschrieben von Logel am 29. Januar 2001 03:53:15:
Hi !!!

Bei meiner ist das gleiche,

hoffentlich kann uns einer helfen.

















von Josef Engehardt - am 09.02.2001 18:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.