NTSC / PAL Spielzeiten

Startbeitrag von Rainer am 30.08.2000 23:09

Geschrieben von Rainer am 31. August 2000 01:09:46:
Ein Kinofilm läuft mit 24 B/s und das weltweit.
PAL benutzt 25 B/s und beim umsetzen wird einfach der Takt von 24 auf 25 B/s

hochgesetzt. Zieh einfach 4% von den Angaben der IMDB ab und schon habt Ihr

die PAL Spielzeit.

NTSC hat die gleiche Spielzeit wie der Kinofilm, da der Film durch Wiederholung

einzelner Bilder auf 30 B/s gebracht wird.

Die Spielzeit ändert sich dabei nicht.

Deshalb sind NTSC Filme immer rund 4% länger als PAL Filme.
Rainer
















Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.