Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FSK 18 - Das UNCUT Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mr. Floppy, Morpheus

Der Wahn

Startbeitrag von Morpheus am 12.09.2000 11:15

Geschrieben von Morpheus am 12. September 2000 13:15:53:
Der Wahn der FSK ist wirklich kein Jugendschutz mehr! Ich habe das Gefühl, daß diese Leute, Filme "überarbeiten" im angeblichen Sinne des Jugendschutzes einfach darin besteht um Ihre Arbeitsplätze zu sichern! Denn wie kann man einem Erwachsenen Menschen, Filme oder Szenen verbieten weil ich es nicht verkraften könnte diese zu sehen??? Es ist doch nicht im interesse des Filmemachers oder des Films-Fans. Jugendschutz muß sein das ist klar! Aber ich bezeichne das nicht mehr als Jugendschutz sondern einfach als Schikane. Ich halte mich für so Erwachsen, daß wenn ich z.B. einen Film sehe nicht gleich los renne, mir die Klamotten des Schauspielers hole, rumziehe und Menschen hinrichte! Alles wird immer auf Filme geschoben, denn die sind ja wohl deren Meinung nach Schuld. So ein Schwachsinn!!! Ich hoffe nur das die das früher oder später mal wieder in denn Griff bekommen, im interesse an uns Film-Fans!

MFG















Antworten:

Absolute Zustimmung

Geschrieben von Mr. Floppy am 13. September 2000 01:15:44:
Als Antwort auf: Der Wahn geschrieben von Morpheus am 12. September 2000 13:15:53:
Ich muß dir wieder zustimmen. Ich glaube die machen das nur zum Spaß. Ich bin jetzt 19 (bald 20) und ab 18 gilt man als Erwachsen, richtig? Ich als Erwachsener gehe also in eine Videothek für Erwachsenene und Kaufe oder leihe mir einen Film für Erwachsene. Um dann zuhause (bei einem erhofft fröhlichen videoabend) festzustellen das der Film ab 18 dermaßen geschnitten ist das der Abend gelaufen ist, weil ich mir als Erwachsener keinen Film für (angeblich) Erwachsene ansehen kann. Und was lernen wir daraus? Gar nichts! Wie können mir die Herren der Filmwirtschaft und Co. das erklären das ich als Erwachsener keinen Film für Erwachsene komplett sehen darf. Die Logik sitzt bei den Herren wohl in der Brieftasche. Ich bin für Jugendschutz, aber da hört der Spaß auf, Erwachsene Konsumenten zu verarschen.
















von Mr. Floppy - am 12.09.2000 23:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.