Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
FSK 18 - Das UNCUT Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Dodo, Matrix_27, Dirk, Martin

Rambo in Deutschland indiziert?

Startbeitrag von Martin am 06.10.2000 20:53

Geschrieben von Martin am 06. Oktober 2000 22:53:32:
Hi,
endlich ein Forum wo es wohl Antworten zu den zerstückelten Filmen in Deutschland.

Ich habe jetzt gelesen, daß Rambo aud DVD erscheinen soll und indiziert wurde. Was heißt das? Kann man es jetzt nicht mehr kaufen obwohl man über 18 Jahre ist? Indiziert wurde auch die DVD Version Cliffhanger. Was soll eigentlich dieser Sche.... (man ist ja anständig erzogen wurden) hier in Deutschland? Wir sind doch keine Kinder und wollen das sehen was wir wollen. Die Bundesprüfstelle denkt wohl das wir nach den Filmen alle mit dem Messer Los marschieren und Leute abschlachten. Die sind doch total bekloppt im Hirn und haben wohl selbst zuviele Filme gesehen. deshalb laufen die jetzt mit dem Messer und zerstückeln die guten Filme.














Antworten:

Geschrieben von Dirk am 07. Oktober 2000 09:07:23:
Als Antwort auf: Rambo in Deutschland indiziert? geschrieben von Martin am 06. Oktober 2000 22:53:32:
Indiziert heißt:
-Der Film darf nicht beworben werden, die blosse nennung des Titels ist schon

Werbung. Die zurschaustellung des Covers auch.

-Du kannst den Film kaufen, insofern Du über 18 bist, du mußt nur danach fragen....
ERGO: Die kommerzielle Verwertbarkeit des Films ist gleich Null.

WARUM solte auch nur ein Hersteller sowas produziere?

(Die Ausnahme bestätigt die Regel)

Meiner Meinung nach kommt das einer Zensur gleich.

Mit Alkohol und Schußwaffen wird lange nicht so streng verfahren
Gruß

Dirk

>Hi,

>endlich ein Forum wo es wohl Antworten zu den zerstückelten Filmen in Deutschland.

>Ich habe jetzt gelesen, daß Rambo aud DVD erscheinen soll und indiziert wurde. Was heißt das? Kann man es jetzt nicht mehr kaufen obwohl man über 18 Jahre ist? Indiziert wurde auch die DVD Version Cliffhanger. Was soll eigentlich dieser Sche.... (man ist ja anständig erzogen wurden) hier in Deutschland? Wir sind doch keine Kinder und wollen das sehen was wir wollen. Die Bundesprüfstelle denkt wohl das wir nach den Filmen alle mit dem Messer Los marschieren und Leute abschlachten. Die sind doch total bekloppt im Hirn und haben wohl selbst zuviele Filme gesehen. deshalb laufen die jetzt mit dem Messer und zerstückeln die guten Filme.


















von Dirk - am 07.10.2000 07:07
Geschrieben von Matrix_27 am 11. Oktober 2000 23:23:06:
Als Antwort auf: Re: Rambo in Deutschland indiziert? geschrieben von Dirk am 07. Oktober 2000 09:07:23:
Hallo, wenn du Filme (FSK 18) suchst würd ich mal bei:

[www.videokiste.ivdm.de]

nachschauen, die haben ziemlich grosse Auswahl
Matrix_27


Mein Forum















von Matrix_27 - am 11.10.2000 21:23

Rambo nicht indiziert

Geschrieben von Dodo am 07. Januar 2001 11:55:02:
Als Antwort auf: Rambo in Deutschland indiziert? geschrieben von Martin am 06. Oktober 2000 22:53:32:
Hi,
der erste Rambofilm ist nicht indiziert, war schon immer ab 16, da können noch so viele Leute noch so viel Müll erzählen. In der Erstauflage (weiß Box) fehlte nur Handlung, die ist in der neuen DVD-Version aber drin. Die Teile 2 und 3 sind aber indiziert, aber auch hier sind die neuen DVDs endlich ungekürzt, der dritte war bisher nur geschnitten und ist diesmal ohne FSK-Freigabe.
MfG
Dodo

















von Dodo - am 07.01.2001 10:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.