Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
kite2fly.com forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
gerry, Rebse

BIC-Board??? Meinung gefragt.....

Startbeitrag von Rebse am 05.07.2001 06:27

Hallo Leute!!!!

Was haltet ihr grundsätzlich vom BIC-Board?????

Der Preis (rund 4.000.-) ist ein Hammer, und ich glaube mit diesem Teil ziemlich bald ins gleiten zu kommen und meine ersten Manöver (Höhe halten, Halsen,...)fahren kann.

Ich weiss natürlich, dass ich nicht die nächsten 10Jahre damit fahren werde. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das ich dieses Board auch schnell wieder weiterverkaufen kann da es ja wirklich genug Anfänger gibt.

Ist das BIC-Board ein gutes Änfängerboard oder nicht???

Danke für eure Antworten

Rebse

Antworten:

Also meine Meinung zum Bic ist folgende:
1.) Leute, seht lange Bretter nicht zwangsläufig immer als Einsteigerboards. Klar fängt man damit an, aber für den Leichtwindbereich braucht man immer ein Brett mit etwas mehr Volumen.
2.) Schau dir mal den Shape des Bic genau an - er entspricht dem eines Wellenreiters und Bic wirbt ja sogar mit der Möglichkeit, damit auch Wellenreiten zu können. Nun sind die Anforderungen an diese beiden Boardgattungen so unterschiedlich wie an Motorcross- und Strassenmotörräder. Ein Wellenreiter hat nicht wirklich das Problem Höhe halten zu müssen, ein Kiter braucht nicht zwangsläufig superradikal turnen - zumindest nicht mit einem Board dieser Länge.

Schlussfolgerung: Kauf dir ein Brett, mit dem du jetzt gut klarkommst und das dir später auch noch Freude bei Leichtwind machen wird. Ich glaube es gibt klar bessere Alternativen zum Bic, will hier aber nicht sagen welche (z.B. das Lorch 208: ATS 7.990,- oder das Surfactory 187 ATS 7.200,-).
smile Gerry

von gerry - am 05.07.2001 07:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.