Aids-Virus?

Startbeitrag von Gaby Guder am 28.04.2001 19:28

Hallo an Alle!

Mir liegen Berichte vor, die besagen es gäbe das AIDS-Virus gar nicht. Auch BSE gäbe es nicht. Alles soll Panik- und Angstmache sein. Was mich wundert ist, dass Freunde von mir, denen vor 15 Jahren AIDS diagnostiziert wurde, die Frau schwanger und zur Abtreibung gezwungen werden sollte, sich einfach weigerten die Medikamente zu nehmen oder sich behandeln zu lassen. Das Kind wurde geboren und natürlich wurde von den Ärzten auch dort AIDS diagnostiziert. 10 Jahre später erfreuten sich meine Freunde und deren Tochter immer noch bester Gesundheit! das heisst, es ging Ihnen sehr gut mit ihrem angeblichen AIDS-Virus(nicht HIV-positiv, sondern die Krankheit selbst wurde bereits diagnostiziert!). nun wurde meine Freundin wieder schwanger. Die Ärzte schrien Zeter und Mordio: Sofort abtreiben! Sie bekam eine zweite Tochter! Die Kinder sind heute 14 und 4 Jahre alt. Kräftig und gesund. Meine Freunde selbst fühlen sich auch sehr gut. Nun kam meine Freundin auf die Idee in Ihrer Heimat Marokko eine neue Untersuchung machen zu lassen. Das Resultat: Völlig gesund! kein Aids - auch die Kinder nicht. Die Untersuchung wurde daraufhin bei privaten Ärzten hier in Spanien wiederholt, da die damalige Diagnose im Ambulatorium gemacht wurde, also bei der Sozialversicherung. Sie wollte nach dem Ergebnis in Marokko einfach andere Ärzte konsultieren, die nichts von ihr wussten udn wo keine Krankengeschichte vorlag. Untersuchungs-Ergebnis: negativ. Nun ist mir sehr viele Informationnen von Dr. Lanka und Dr. Karl Krahfeld zugegangen, die in Deutschland gegen das nie bewiesene Aidsvirus protestieren. Auch dern Brief an den amerikanischen Präsidenten habe ich zugemailt bekommen, sowie ein Gerichtsurteil zum Thema Virus. (Wer interessiert ist, maile mich an, wird dann umgehend zugeschickt!). Ich frage mich, sind wir wirklich die ganze Zeit hintergangen worden? Ist es wirklich nur Geschäftemacherei der Pharmaindustrie, die ihre Aidsmedikamente loswerden wollen? Oder darf man gar Schlimmeres vermuten, wie Dr. Lanka öffentlich bekannt gibt?

Mit Licht und Liebe,
Gaby Guder

Antworten:

das nennt sich Lichtweg? Ihr schreckt vor nichts zurück. Den Leuten mit Aids muss doch geholfen werden.
Besucher

von Besucher - am 28.05.2001 21:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.