Möchte jemand mehr über Ufos wissen?

Startbeitrag von Blackclio am 17.06.2001 11:20

Hallo ihr Lieben!

Es gibt im Internet viele Interessante Seiten über das Ufo Thema.
Wer Interesse hat, mehr darüber zu erfahren kann sich mit mir in Verbindung setzen. Wenn Interesse bestehen sollte, kann ich gerne mein Wissen darüber mit Euch teilen oder Euch ein paar Ufo Seiten empfehlen.
Tatsache ist, das dieses Thema von großer Wichtigkeit ist, da die Verbreitung ,das wir nicht alleine im Weltall sind, uns alle angeht.
Es geht um unsere geistige und spirituelle Weiterentwicklung. Die Regierungen der Erde dürfen uns die Wahrheit über die Existenz außerirdischen Lebens nicht länger vorenthalten!!
Massive Schritte sind durch das disclosureproject ja schon unternommen worden.
Helft bitte mit, dieses Thema an jeden heranzubringen.

Lichtvolle Grüße
Blacklio/ Petra

Antworten:

ceek:

Hi Blackclio,

Darfst die Anregungen zu den Seiten auch ruhig ins Forum setzen. Kein Problem.
Ich selber habe übrigens vor ca. 20 Jahren auf Mallorca plötzlich 3 organgefarbene Feuerbälle aus dem Meer aufsteigen sehen. Sie schossen sehr schnell zum Himmel und waren dann verschwunden. Leuchtkugeln waren es nicht, denn die waren viel grösser und Leuchtkugeln fallen ja auch wieder runter. Ob es Ufos waren?
In Torremolinos habe ich nachts, zusammen mit einem Bekannten folgendes beobachtet: Ein grosser heller Punkt, wir dachten erst ein grosser Satelit bewegte sich zwischen 2 Sternen im Zickzak hin und her und auf einmal schoss er davon und ward nicht mehr gesehen. Ufos?

Mit Licht und Liebe,
Gaby Guder

von Gaby Guder - am 17.06.2001 23:47
Liebe Gabi!

Erst mal vielen Dank für die Übermittlung Deiner wirklich zahlreichen Mails.
Finde ich nett, das ich die Anregungen zu den Ufo-Foren in Dein Forum setzen darf. Werde es später noch machen.

Etwas zu den Orangefarbenen Feuerbällen. Nur eine Vermutung. Es könnten schon Ufos gewesen sein, diese Feuerbälle sind schon von vielen Menschen rund um den Erdball gesichtet worden. Könnte sein, das die " Außerirdischen" Meeresproben entnommen haben, um zu sehen inwieweit wir unsere Meere schon verschmutzt haben. Vielleicht" sichern" sie auch Biologisches Material um die Erde nach einer Zerstörung wieder neu besiedeln zu können. Denn- wenn einmal Biologisches Material zerstört worden ist, ist es unwiederbringlich verloren.

Ein Punkt am Himmel, der sich Zickzack bewegt, um dann davonzuschießen entspricht nicht der Art und Weise wie sich ein Satellit fortbewegt. Jedenfalls ist mir ein solches Manöver von Satelliten nicht bekannt. Es stellt sich eher die Frage ob diese Unbekannten Flugobjekte unter intelligenter Kontrolle stehen. Ich denke ja, hat es je ein irdischer Flugzeugpilot fertiggebracht , ein solches Manöver lebend zu überstehen? Abgesehen davon, haben wir noch nicht die Technologie so schnelle und wendige Flugzeuge zu bauen, die eine so unglaubliche Geschwindigkeit fliegen können.

Ganz, ganz liebe Grüße wünscht
Blackclio

von Blackclio - am 18.06.2001 16:35
Hallo Gabi. Mein Mann und ich haben vor vielen Jahren (vielleicht vor 18 oder 20 Jahren) zweimal ähnliche Erscheinungen in Marbesa gesehen wie Du es beschreibst. Die Kugel flog allerdings nicht im Zick-Zack. Sie war stark hell. Die Größe und die Entfernung war am dunklen Himmel nicht auszumachen. Sie stand völlig still und verschwand dann langsam über dem Meer. Ich habe dies damals einer Stelle gemeldet, die Daten über Ufos sammelte und meiner Erinnerung nach in Dänemark ansässig war. Die Adresse erfuhr ich durch eine Sendung im deutschen Radio. In diesem fraglichen Sommer wurden auch merkwürdige Erscheinungen über Südfrankreich gesichtet.
Es kam eine Person aus diesem Institut, dessen Name ich nicht mehr weiß, und nahm nahm auf, was ich zu sagen hatte. Dann zeigte man mir und meinem Mann verschiedene Aufnahmen über unterschiedliche Erscheinungsformen am Himmel. Einige davon waren solche wie wir sie gesehen hatten. Wir haben dann weiter nichts mehr davon gehört.

Es grüßt Dich, Lilo

von Lieselotte Witter - am 21.06.2001 20:27
hallo,

bei der folgenden Adresse gibt es infos über UFOs. und einen ufomeledebogen.

http://www.guforc.com/default.htm

gruß hgb.

von Heinz-Günther Bärsch - am 28.06.2001 16:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.