vorhersagen

Startbeitrag von coucou am 12.09.2001 10:19

Hallo Gaby,

Deiner Meinung nach, kann man schlimmen "Vorhergesagenes" verhindern (wenn man genug Informationen und Zeit hat) oder soll/muß man es hinnehmen und versuchen, soweit es geht, sich zu schützen ?
Ich werde nicht ganz schlau mit dem, was darüber in Kryon geschrieben wird :-(
In "denke nicht wie ein Mensch" Seite 53 verstehe ich ja. Es gibt aber einer anderen Stelle (ich finde sie leider nicht mehr, kann auch im "das Zeiten-Ende" sein) die Rede von einem Zug....nur die Geschwindigkeit kann geändert werden....
nicht die Richtung. Das habe ich nicht verstanden.
Kannst Du es mir erklären ?

Im voraus vielen Dank
Coucou

Antworten:

:P
Hi Coucou,
Ja, ich denke, man bekommt grob vorgegeben, wohin der Lebenszug fährt. Damit sind sicherlich mehrere Leben gemeint. Wenn man nun die Erleuchtung erreichen will, so kommt man immer dorthin, entweder schneller oder langsamer. Mit unserem freien Willen können wir bestimmen, was wir erleben wollen und wie wir Probleme lösen. Aber ans Ziel kommen wir irgendwann alle. Wir sind ja im Grunde genommen auch hier, um Dinge in der Materie zu erleben, weil wir unser Bewusstsein ergründen wollen. Nur ist uns dies im Körper nicht immer so klar. Es kommt also darauf an, wie jeder mit seinen Erfahrungen umgeht udn sie verwertet.
Oder? Was sagt Ihr dazu?

Mit Licht und Liebe,
gaby

von Gaby Guder - am 12.09.2001 13:54
Hallo Gaby,

Du schreibst : "Damit sind sicherlich mehrere Leben gemeint. Wenn man nun die Erleuchtung erreichen will, so kommt man immer dorthin, entweder schneller oder langsamer."
Wenns sich um mehrere Leben handelt, wie kann ich dann einen richtigen Überblick bekommen ?
Im voraus vielen Dank und einen schönen Tag noch
Grüße
coucou

von coucou - am 16.09.2001 09:40
Hallo Coucou,
Das mit dem Überblick ist ganz einfach. Als physischer Mensch mit einem EGO scheint es oft so zu sein, als hättest Du den Überblick nicht, aber auf Seelenebene(Zellbewusstsein) da entnimmst Du die Informationen und daher reagierst Du entsprechend auf bestimmte Situationen. Sei also unbesorgt, Du kannst nichts falsch machen. Du wirst es also mit dem für Dich erträglichen und ganz eigenem Rythmus angehen. Du wirst Dir auch nie mehr zumuten, als Du ertragen kannst. Versuche Kontakt mit Deinem Höheren Selbst zu halten und bewusst zu leben, dann wirst Du sehen, wie alles einen Sinn hat und wie Du im Fluss bist und damit weiter kommst.
Mit Licht und Liebe,
Gaby

von Gaby Guder - am 16.09.2001 11:46
Danke Gaby,
Alles Liebe
coucou

von coucou - am 16.09.2001 12:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.